VOLLTEXTSUCHE
News, 02.05.2007
E-Commerce und E-Business
Standards beim E-Business im Mittelstand
Die ersten Ergebnisse einer Online-Umfrage zum Thema „eBusiness-Standards im Mittelstand” von PROZEUS liegen vor. Die Teilnehmer der Umfrage kamen zum 75 Prozent aus kleinen und mittleren Betrieben mit weniger als 250 Mitarbeitern.
Eine erste Auswertung verdeutlicht, dass die teilnehmenden Unternehmen eBusiness einsetzen - nur 17 Prozent nutzen kein eBusiness und planen dies auch nicht in der Zukunft. 83 Prozent dagegen sind aktiv im eBusiness: Das Spektrum reicht vom elektronischen Datenaustausch über elektronische Beschaffung bis zum Sortimentsmanagement.

Wie bereits die Vorgänger-Umfrage gezeigt hat, besteht bei den teilnehmenden Unternehmen noch immer ein großer Handlungsbedarf, was den Einsatz von eBusiness-Standards betrifft. In 2005 waren bekanntesten Standards EANCOM, BMEcat und eCl@ss. Diese Standards werden auch in 2006 am häufigsten eingesetzt oder sind für den Einsatz geplant (EANCOM 23 Prozent, BMEcat und eCl@ss jeweils 31 Prozent). Schlusslichter bilden Standards wie z. B. GPC, xCBL oder OAGIS, die maximal bei 10 Prozent der Unternehmen eingesetzt werden oder geplant sind.

Eine große Schwierigkeit der Unternehmen beim Einsatz von eBusiness-Standards liegt wie im Vorjahr in den knappen Ressourcen der mittelständischen Unternehmen. Rund die Hälfte der Unternehmen hat Schwierigkeiten mit der Wahl des richtigen IT-Dienstleisters. Dagegen ist das grundsätzliche Vertrauen in Standards ungebrochen: nur knapp 8 Prozent der Befragten haben kein Vertrauen in Standards.

Waren sich im Vorjahr 80 Prozent der Unternehmen einig über den Nutzen von eBusiness-Standards, hat sich dies in 2006 noch weiter bestätigt: Rund 90 Prozent der Unternehmen, die eBusiness-Standards einsetzen, bestätigen, dass eBusiness-Standards Geschäftsabläufe beschleunigen, mehr Transparenz bringen und Prozesse optimieren. Gesicherte Datenqualität, reduzierte Fehlerquellen und Kostensenkungen sind weitere Vorteile.
ZUM AUTOR
Über E-Commerce-Center Handel (ECC Handel)
E-Commerce-Center Handel (ECC Handel)
Säckinger Str. 5
50935 Köln

+49-222-94360770
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Stärkster Exportzuwachs seit sechs Jahren
Die deutschen Exporte sind im Mai auf Jahressicht so stark gestiegen wie seit knapp sechs Jahren ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG