VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Praxis für integrale Prävention
Pressemitteilung

Ständig müde: Symptom einer chronischen Vergiftung?

bioscan-swa analysiert zuverlässig und ohne Blutentnahme eine mögliche Schwermetallbelastung
(PM) Büdingen, 02.05.2016 - Abgeschlagenheit und das Immunsystem stehen in enger Beziehung zueinander. Ist das Immunsystem angegriffen, wie z. Bsp. durch die Ablagerungen von Giftstoffen im Körper, so ist das Immunsystem gezwungen seine Energie an andere Stellen abzugeben, um so die Funktion der lebenswichtigen Organe zu sichern. Auch Schwermetalle wie Blei und Quecksilber belasten das Immunsystem und sind nur schwer aus dem Körper zu entfernen.

Die chronische Müdigkeit wird in diesem Fall zu einem Allgemeinzustand. Darum fühlen sich die Menschen nach einer allgemeinen Entgiftung befreit und stark. Mitunter ist dann, um die chronische Müdigkeit los zu werden, keine weitere Behandlung nötig, nur eine effektive Entgiftung. Dafür ist es zunächst wichtig zu erkennen, ob eine Belastung vorliegt. bioscan-swa zeigt in einer Minute die Schwachpunkte an, ohne Blutentnahme, ohne Laboruntersuchung.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Praxis für integrale Prävention
Herr Dietmar Gustke
Hardeckring
63654 Büdingen
+49-6042-9788277
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PRAXIS FÜR INTEGRALE PRÄVENTION

Seit 1976 arbeite ich im Dienste der Menschen und deren Gesundheit. Nach zunächst klassischem Werdegang in der Schulmedizin habe ich durch eigene Erfahrung im Jahre 1979 die Bedeutung der ganzheitlichen Möglichkeiten kennen und ...
PRESSEFACH
Praxis für integrale Prävention
Hardeckring
63654 Büdingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG