VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Team Werbelabel PartG
Pressemitteilung

Sportlicher Urlaubs-Tipp: Mit dem JogStyle am Strand laufen

Bereits in den Osterferien zog es viele Urlauber ans Meer. Die tosende See, Strand und strahlender Sonnenschein – da kann man sich perfekt erholen.
(PM) Mannheim, 27.04.2011 - Jetzt steht der Sommer vor der Tür und viele werden auch dann wieder gen Süden fliegen oder die Zeit an der Nord- oder Ostseeküste verbringen. Um auch im Urlaub in Form zu bleiben, gibt es nichts Schöneres als am Strand entlang zu laufen. Mit dem JogStyle ist Joggen am Beach das perfekte Workout für den Körper.

Natürlich ist Laufen am Strand nicht zu vergleichen mit der gewöhnlichen Jogging-Einheit zu Hause. Der sandige, unebene Untergrund ist selbst für trainierte Läufer eine Herausforderung. Mit dem JogStyle von Omron lässt sich ganz leicht feststellen, wie viele Kalorien man beim Laufen im Sand verbraucht. Das handliche Tool ermöglicht einen direkten Vergleich mit den Trainingsergebnissen zu Hause. Wie viele Schritte werden auf dem sandigen Untergrund zurückgelegt? Wie lange benötigt man für die gewöhnliche Trainingsdistanz am Strand? Der JogStyle misst zuverlässig und exakt alle wichtigen Werte.

Ein gemütlicher Strandlauf ist gut für die Gesundheit. Die salzige, klare Meeresluft ist rein und sauber, zudem stärkt Joggen im Sand die Schenkel- und Fußmuskulatur. Am besten man läuft entlang der Wasserlinie, denn hier ist der Sand fester und eignet sich besser zum Laufen. Zu Beginn genügen 15 bis 20 Minuten, auch wenn man für gewöhnlich länger trainiert. Die Sehnen und Bänder des Beinapparates werden beim Joggen am Strand weitaus mehr beansprucht als auf einem festen Untergrund. Daher sollte auf einen gleichmäßigen Lauf geachtet werden: nicht zu schnell joggen und auch mal die Richtung ändern. Ein besonderes Highlight: barfuß laufen. Ein herrliches Gefühl! Da der Fuß hier stark beansprucht wird, eignet sich Barfußlaufen eher für kürzere Trainingseinheiten.

Wer mit dem unebenen Boden des Strandes Probleme hat oder im Allgemeinen anfällig ist für Verletzungen, kann ebenso gut auf eine gefestigte Strecke wie eine Fußgängerpromenade ausweichen, um dieses unvergessliche Lauferlebnis mit Blick auf dasMeer zu erleben. Ob mit oder ohne Laufschuhe, gegen oder mit dem Wind: Ab an den Beach!

Mehr Tipps und Infos rund um den Laufsport, alles Wissenswerte zum JogStyle von Omron und einen Laufkalender mit den wichtigsten Marathonveranstaltungen des Jahres gibt es online auf www.myjogstyle.de.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Team Werbelabel PartG
Herr Ingolf Gottstein
Roermonder Straße 279
41068 Mönchengladbach
+49-2161-3041183
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TEAM WERBELABEL

Team Werbelabel ist eine Agentur für Unternehmenskommunikation mit den Tätigkeitsschwerpunkten PR, Event und Advertising. Das 2001 gegründete Unternehmen betreut aktiv die Branchen Automobil, Sport, Food und Maschinenbau. Die Ideen- ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Team Werbelabel PartG
Roermonder Straße 279
41068 Mönchengladbach
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG