VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Medienbüro Hövener
Pressemitteilung

Spielend lernen im Hotel

Hotel Holiday Inn Leipzig-Günthersdorf führt als eines der ersten zehn Hotels eine Lern-App wie Quiz-Duell ein - Die Auszubildenden finden das prima.
(PM) Leipzig, 12.03.2015 - Als Auszubildender im Gastronomiegewerbe wird man fast immer ins kalte Wasser geworfen. Da können die Absichten der Hotel-Leitung noch so ambitioniert sein – im hektischen Tagesgeschäft fehlt häufig einfach die Zeit für Schulungen. Teekunde, Warenwirtschaft, Herkunft und Besonderheiten von Weinen.... alles Themen, die zwar in der Berufs- oder Hotelfachschule auf dem Lehrplan stehen, die aber im Berufsalltag nicht gezielt trainiert werden. Das will Michael von der Wettern, General Manager des inhabergeführten Hotels Holiday Inn in Leipzig-Günthersdorf nun ändern. Das Vier-Sterne-Haus ist eines von zehn Hotels in Deutschland, die ihren Auszubildenden eine App fürs Smartphone spendieren, mit der die angehenden Gastronomen wann und wo immer sie wollen, spielend lernen können.

Das Prinzip von Generationl.de ist ähnlich wie beim Quizduell. Der Azubi beantwortet Fragen und bekommt sofort die Rückmeldung, ob die Antworten richtig oder falsch waren. „Die Resonanz unter unseren Auszubildenden war durchweg positiv“, sagt von der Wettern. Alle erklärten sich auch dazu bereit, dass das Hotelmanagement die Möglichkeit hat, die Ergebnisse in Form von Statistiken einzusehen. Wenn Ausbilder auf einen Blick sehen können, wo Wissenslücken sind, profitiert der oder die Auszubildende. Denn dann können die Defizite gezielt angegangen werden. Christian Göbel, angehender Hotelfachmann im dritten Lehrjahr, findet die Idee mit der App sehr gut, „weil wir in unserem Betrieb nicht die Zeit für Tee- oder Weinschulungen zum Beispiel haben. Und sein Handy hat man meistens dabei, warum dann nicht mal in die App schauen? Ich hätte diese App schon früher genutzt, vor allem kann ich dabei selber sehen, wo ich stehe und wo meine Stärken und Schwächen sind“.

Hinter der Hotel-Azubi-App Generationl.de steht der international erfahrene ehemalige Hotel-Manager Michael Hoffmann aus Frankfurt am Main: Er hat selber jahrelang die so genannte Summer School der renommierten IHG-Hotelgruppe, zu der auch das Holiday Inn gehört, geleitet. In diesem Monat will Hoffmann mit seinem Lernportal generationl.de an den Start gehen, zunächst in Deutschland, später auch im Ausland. „Die Lerninhalte sind in unserer Datenbank so angelegt, dass sie mühelos in andere Sprachen übersetzt werden können“, sagt Hoffmann.

Das Hotel Holiday Inn Leipzig-Günthersdorf profiliert sich zunehmend als verkehrstechnisch günstig gelegenes Tagungshotel. Aber auch die Zahl der Städtereisenden wie Durchreisenden aus dem Ausland nimmt stetig zu, und damit auch die Bedeutung als wichtiger Arbeitgeber der Region. Das Hotel beschäftigt zur Zeit rd. 40 Mitarbeiter.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Medienbüro Hövener
Frau Christina Hövener
Petkusser Straße 17
12307 Berlin
+49-30-70784993
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HOTEL HOLIDAY INN LEIPZIG GÜNTERSDORF

Vor den Toren der Metropole Leipzig in grüner Oase tagen Nach erfolgter Modernisierung ist das Hotel Holiday Inn Günthersdorf auf gutem Wege, sich mit seiner “grünen Philosophie” zu einem der bedeutendsten Tagungszentren im Dreieck ...
PRESSEFACH
Medienbüro Hövener
Petkusser Straße 17
12307 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG