VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SMB International GmbH
Pressemitteilung

Spezialisierung zahlt sich aus

SMB International GmbH setzt sich mit individuellen Maschinenbau-Lösungen von Wettbewerbern ab
(PM) Lilienthal, 22.09.2009 - Schon der Firmenname sagt es: SMB steht für Sondermaschinenbau. Dank dieser individuellen Lösungen, welche das Unternehmen SMB International GmbH seinen Kunden bietet, ist hier von einer Krise nichts zu spüren. Ganz im Gegenteil: Das Quickborner Unternehmen stellt Mitarbeiter ein und sucht weitere, investiert in die Produktion oder schafft neue Software an. Trotz Rezession verzeichnet der Maschinenbauer eine steigende Nachfrage. Weiterer Pluspunkt ist der hohe Export der Sondermaschinen besonders für den Raum Nahost und Asien. Jetzt baute SMB gemeinsam mit ihrem Schwesterunternehmen, der MBA Instruments GmbH, ihre Geschäftstätigkeiten aus: Seit Neuestem gibt es einen Standort in Samstagen, Schweiz, der die komplette Bandbreite an Produkten aus Quickborn anbietet.
„Dank unserer spezialisierten Mitarbeiter und unserer Sonderbauten bestehen wir auch in wirtschaftlich schlechteren Zeiten. Wir stellen gegen den zurzeit leider vorherrschenden Trend neue Mitarbeiter ein: Gerade für den Bereich Maschinenbau- und Softwarekonstruktion suchen wir derzeit“, erklärt Andreas Heckel, Geschäftsführer der SMB. Neue Maschinen in den Bereichen spanende Bearbeitung modernisieren den Ablauf und entlasten die Mitarbeiter. Diese freuen sich auch über ihre neue Kantine und weitere bauliche Maßnahmen. Konstrukteure arbeiten beim Quickborner Unternehmen zukünftig mit einer neuen 3-D-Software, welche den entworfenen Konstruktionen einen räumlichen Eindruck vermittelt. „Auch die Schulungen für alle Mitarbeiter werden regelmäßig fortgeführt, sodass alle immer auf dem neuesten Stand sind. Das Know-how jedes Einzelnen bringt uns alle weiter und dadurch setzen wir uns von den Mitbewerbern ab“, sagt Heckel.
Umbauten bestehender Schiffsbelader oder Konstruktionen für Schüttgut- und Sackbeladung setzen Projektleiter von SMB erfolgreich um. Besonderheit der norddeutschen Entwickler: kombinierte Belader für Säcke und Schüttgut. Hier laufen mehrere Transportbänder und beide Beladearten arbeiten mechanisch getrennt. Bei Umbauten nutzen Ingenieure bestehende Stahlgerüste und realisieren darin neuste Technik. Dies lohnt sich besonders unter statischen Betrachtungen sowie beim Blick auf aktuelle Stahlpreise. Für Schwellenländer, deren Infrastruktur veraltet ist und die sich im industriellen Wachstum befinden, sind derartige Umbauten besonders interessant.
Abfüll- und Fördertechnik stellen einen weiteren Arbeitsschwerpunkt des Quickborner Unternehmens dar. Für jeden Kunden und dessen verschiedene Ansprüche und Anforderungen fertigen SMB-Ingenieure Speziallösungen an und konstruieren diese maßgeschneidert. Facharbeiter bauen diese anschließend zusammen oder fügen sie in bestehende Systeme ein.
Ebenso entwickelten Andreas Heckel, Geschäftsführer der SMB, und Martin Buck, Ingenieur und Gesellschafter der SMB Logistics GmbH, ein vollautomatisches Kompaktlager. „Mit diesem System lassen sich Lagerkapazitäten effizienter nutzen – wir erreichen einen Beleggrad bis zu 95 Prozent. Das ist möglich, weil dieses Lager auf mehreren Ebenen gleichzeitig eine elektronisch gesteuerte Ein- und Auslagerung von Paletten in vertikaler und horizontaler Richtung ermöglicht“, erklärt Heckel. Gerade in Krisenzeiten ist die Nachfrage nach effizienten Systemen groß und der Kostenfaktor wichtiger denn je. Weitere Informationen finden Interessierte unter www.smb-gmbh.de, www.smb-shiploader.com und www.mba-instruments.de.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
SMB International GmbH
Herr Andreas Heckel
Friedrich-List-Str. 3 - 5
25451 Quickborn
+49-4106 -123880
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Frau Sandra Landwehr
Lange Straße 112
27749 Delmenhorst
+49-4221-9345-620
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER SMB GRUPPE

Die SMB Gruppe vereint unter den Marken SMB und MBA die Bereiche Abfüll- und Fördertechnik, Schiffsbeladung, Lagertechnik, Füllstandmesstechnik und Leitfähigkeitsmessung. Mit ihrem Geschäftsschwerpunkt in der Planung, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Borgmeier Media Gruppe GmbH
Von Anfang an beauftragen Kunden die Borgmeier Media Gruppe hauptsächlich mit Medienkommunikation. In dieser Disziplin gehört die Agentur nach Ermittlungen des Fachdienstes PR Journal zu den führenden Anbietern im ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
SMB International GmbH
Friedrich-List-Str. 3 - 5
25451 Quickborn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG