VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
e-domizil GmbH
Pressemitteilung

Zweimal Silvester feiern! Spannende Ideen für eine ungewöhnliche Neujahrsnacht 2012

(PM) Frankfurt am Main, 10.09.2012 - Die einen feiern am liebsten im großen Stil, die anderen suchen nach einem Ort weit ab vom Schuss. Beim Thema Silvester scheiden sich bekanntlich die Geister. Einige ungewöhnliche und spannende Ideen rund um die Neujahrsnacht hat der Online-Spezialist e-domizil jetzt zusammengestellt. Wer die Korken in zwei verschiedenen Ländern innerhalb einer Stunde knallen lassen möchte oder nach der trendigsten europäischen Partystadt für das große Feuerwerk sucht, kann beim Online-Spezialisten eine besondere Silvesterreise buchen. Zum Beispiel:

Doppeltes Silvester am Polarkreis – Zweimal Feiern in Schweden und Finnland

Der nördliche Polarkreis gehört zu den mystischen Orten auf der Erde. Im Sommer geht die Sonne nicht unter und im Winter findet am 66. Breitengrad eine wahrlich ausgefallene Silvesternacht statt – und zwar im kleinen Dorf Juoksengi. Gerade mal 350 Einwohner hat der schwedische Ort, aber an Neujahr steigt dort die große Fete. Hunderte Fackeln erleuchten den zugefrorenen Fluss Tornio. Wer hierhin reist, kann Silvester gleich zweimal feiern. An den aufgebauten Eisbars leiten die Einheimischen und die Gäste mit heißen Cocktails den Abend ein. Auf einer riesigen Schneewand werden die Bilder der vier arktischen Jahreszeiten projiziert. Kurz vor 23 Uhr heißt es dann: Auf zum Nachbarn! Gemeinsam geht es auf die andere Flussseite nach Finnland, wo aufgrund der Zeitverschiebung bereits die Knorken knallen und ein großes Feuerwerk startet. Eine Stunde später zieht es alle zurück auf die schwedische Seite und die Party beginnt in Juoksengi noch einmal von vorn. Mit e-domizil können Skandinavien-Fans an diesem Event teilnehmen. Ein einwöchiger Winterurlaub über Silvester in einem Ferienhaus für vier Personen in Juoksengi ist ab 315 Euro buchbar.

Weitere Informationen: www.e-domizil.de/ferienhaus/652180

Silvestertipp für Nachtschwärmer – Feuerwerk am Atlantik

Dass Lissabon zu den schönsten Städten Europas gehört, ist schon länger kein Geheimnis mehr. Welche reizvolle Atmosphäre die portugiesische Metropole in der Neujahrsnacht verströmt, wissen allerdings bislang nur wenige. Wenn sich am Abend des 31. Dezember tausende am Praça do Comercio direkt am Ufer des Tejo versammeln, zeigt Lissabon sein internationales und weltoffenes Gesicht. Alteingesessene und Zugezogene aus den ehemaligen Kolonien und von den Kapverden veranstalten ein Fest der Kulturen. Rock, Pop, Fado und afrikanische Rhythmen bringen die Stadt zum Tanzen. Gut gegessen wird natürlich auch. In einem der vielen kleinen Restaurants werden Spezialitäten aufgetischt, darunter auch so manche kulinarische Entdeckung für Gourmets, die gerne Neues probieren: rohe Fische oder geräucherter Schweinkopf. Bei milden Temperaturen ziehen die Lissaboner anschließend bis zum Morgengrauen durch die Clubs. Wer dabei sein möchte, sollte sich direkt in der Altstadt einmieten. Zum Beispiel in einem Apartment im Viertel Alfama. Für zwei Personen hat e-domizil einen einwöchigen Aufenthalt vom 29.12.2012 bis 5.1.2013 für 697 Euro im Programm.

Weitere Informationen: www.e-domizil.de/ferienwohnung/224375

Silvester mit Fuchs und Hase – Bergromantik für Genießer

Schnee ja – Skirummel nein. Stimmung ja - Party nein. Für Reisende, die ihre Silvesterwünsche so ähnlich formulieren würden, gibt es ein Plätzchen, an dem sie zum Jahreswechsel garantiert ungestört sind. Dieser Ort liegt auf der Grenze zwischen Hopfgarten in Tirol und dem Brixental. Ein Blockhaus steht dort inmitten von Wäldern und mit freiem Blick auf die Berge rundum. Die letzten 1.000 Meter zum Chalet Yosi geht es auf einem unbefestigten Weg. Und das Programm für den Silvesterabend? Ein gemütliches Fondue mit den besten Freunden bei Kerzenschein und danach zum Anstoßen unter den leuchtenden Sternenhimmel vor die Hütte. Als mögliche Besucher um 12 Uhr nachts sind höchstens Fuchs und Hase zu erwarten. Romantiker können sich dieses Erlebnis, das den Namen exklusiv wirklich verdient, bei e-domizil sichern. Eine Woche vom 29.12.2012 bis 5.1.2013 im Chalet Yosi für sechs Personen kostet 1.981 Euro.

Weitere Informationen: www.e-domizil.de/ferienhaus/615315

Weitere Ideen für den Jahreswechsel finden sich unter e-domizil.de Für Fragen steht ein Service Team täglich von 9-20 Uhr unter der kostenlosen Hotline 0800 33 66 4945 zur Verfügung.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
e-domizil GmbH
Frau Daniela Stuppnig
Taunusstr. 21
60329 Frankfurt am Main
+49-69-74305164
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
e-domizil Verwaltungsgesellschaft mbH
Frau Yasmin Lange

ZUM AUTOR
ÜBER E-DOMIZIL GMBH

e-domizil ist mit insgesamt über 250.000 Objekten in mehr als 80 Ländern einer der größten Internetvermittler für Villen, Chalets, Fincas, Landhäuser, Ferienhäuser und -wohnungen. Zahlreiche Last-Minute-Angebote ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
e-domizil GmbH
Taunusstr. 21
60329 Frankfurt am Main
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG