VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Costa de Valencia, S.L.
Pressemitteilung

Spanischschule in Valencia bietet einen Kurs für Lehrer für Spanisch als Fremdsprache

Neben den Spanischkursen für Nicht-Muttersprachler aus aller Welt werden außerdem Kurse für die Ausbildung von E/LE-Lehrern angeboten
(PM) Valencia, 28.08.2014 - In den letzten Jahren ist nicht nur die Zahl an Spanischkursen für Nicht-Muttersprachler angestiegen, sondern auch das Interesse vieler Studenten an der Lehre des Spanischen. Gleichzeitig haben aber die Möglichkeiten, die notwendige Ausbildung zum E/LE-Lehrer oder zur Erweiterung der schon vorhanden Fertigkeiten bereits erfahrener Spanischlehrer zu erhalten, nicht zugenommen. Die spanischen Universitäten bieten in den Studienfächern spanische Philologie und Übersetzung und im Lehramtsstudium keine speziellen Veranstaltungen für diejenigen an, die später E/LE-Lehrer werden wollen.

Dennoch können jene, welche sich in ihrer beruflichen Laufbahn in Richtung E/LE-Lehre bewegen wollen, die zahlreichen Angebote von Organisationen wie dem Instituto Cervantes und seinem Netzwerk aus anerkannten Bildungszentren nutzen. Jedes Jahr werden fast 500 Kurse und Seminare in Zusammenarbeit mit spanischen Universitäten und Bildungszentren durchgeführt.

Die Spanischschule Costa de Valencia ist ein durch das Instituto Cervantes akkreditiertes Sprachzentrum. Daher bietet sie ebenfalls spezielle praxisorientierte Kurse für die Aus- und Weiterbildung von E/LE-Lehrern an, neben den normalen Spanischkursen für Nicht-Muttersprachler in allen Niveaustufen. Einer dieser E/LE-Kurse, welcher sich insbesondere an Nicht-Muttersprachler richtet, findet vom 21. bis 25. Oktober 2014 statt. Nichtsdestotrotz können an diesem E/LE-Kurs Ende Oktober natürlich auch spanische Muttersprachler teilnehmen.

Während der Kurssitzungen am Vormittag werden den Teilnehmern durch erfahrene E/LE-Lehrer die notwendigen linguistischen und didaktischen Kennisse beziehungsweise Instrumente vermittelt. Diese sind unentbehrlich, will man später einmal ein guter E/LE-Sprachlehrer werden. In den nachmittäglichen Einheiten können die Kursteilnehmer das während des Vormittags neu erlernte Wissen in einem realen Kontext auf die Probe stellen, indem sie den Sprachschülern der Spanischschule selbst Unterricht geben.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Costa de Valencia, S.L.
Herr Andreas Teßmer
Avda. Blasco Ibáñez, 66
46021 Valencia
+34--96 361 03 67
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER COSTA DE VALENCIA, S.L.

Die Sprachschule Costa de Valencia hat sich seit 1995 auf die Vermittlung von Spanisch als Fremdsprache spezialisiert. Die Spanischschule im Herzen von Valencia ist ein anerkanntes Centro Acreditado des Instituto Cervantes und Mitglied in zahlreichen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Costa de Valencia, S.L.
Avda. Blasco Ibáñez, 66
46021 Valencia
Spanien
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG