VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Konzept + Kommunikation
Pressemitteilung

Sophora beim Bayerischen Rundfunk – neues Content-Management-System punktet auf allen Ebenen

Neustart des BR-Multimediaportals mit dem CMS Sophora der subshell GmbH am 26.10. 2011
(PM) Hamburg, 26.10.2011 - Der Bayerische Rundfunk (BR) hat in der Nacht zum 26. Oktober sein Multimedia-Portal neu gestartet. Für den Relaunch unter dem Namen BR.de setzte der BR auf das Content-Management-System Sophora der Hamburger subshell GmbH. Bei der Entscheidung für das neue CMS punktete Sophora mit effizienter Technik und hohem Bedienkomfort in allen betroffenen Abteilungen des BR.

Wirtschaftlicher Mehrwert: Datenaustausch ohne Hindernisse

Toni Siegert, Leiter der Multimedia-Produktion beim BR: “Sophora hat von Anfang an senderintern überzeugt. Das CMS skaliert technisch hervorragend. Überdies konnten wir es einfach in die vorhandene Infrastruktur integrieren. Ein Datenaustausch ohne Hindernisse ist auch in wirtschaftlicher Hinsicht ein echter Mehrwert für uns.“

Redaktionelles Plus: Multimedia ohne Mehraufwand

Für die BR-Multimedia-Redaktion ist ab sofort eine Veröffentlichung in unterschiedliche Kanäle möglich. Beliebte Programme wie „Schuhbecks – meine Küchengeheimnisse“, die „Rundschau“ oder „Dahoam is Dahoam“ können somit auch online abgerufen werden. „Das BR-Portal ist dank Sophora für alle derzeit absehbaren technischen Entwicklungen gerüstet. Unser neues CMS unterstützt verschiedenste Anwendungen und Medien und hält den redaktionellen Mehraufwand in engen Grenzen“, so Rainer Tief, Leiter des Programmbereichs Multimedia und Jugend. Das CMS Sophora verfügt über ein Redaktionskonzept, das optimal auf die Bedürfnisse von modernen Redaktionsteams abgestimmt ist. So bietet es ein Drag & Drop, einen integrierten Bildeditor und eine Zeitsteuerung für den Teaser-Einsatz.

Support durch Hersteller

Ein weiterer Punkt für das neue CMS Sophora: Es wird beständig durch die subshell GmbH erweitert, auch für den Support stehen die Hamburger bereit. „Wir freuen uns, dass wir den BR auf seinem Weg in die trimediale Zukunft unterstützen können“, so Jan Boddin, Inhaber und Geschäftsführer der subshell GmbH. Die technische Einführung von Sophora beim BR wurde durch den subshell-Partner Sybit AG begleitet.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Konzept + Kommunikation
Frau M.A. Ulrike Beckmann
Palmaille 55
22767 Hamburg
+49-40-28471483
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SUBSHELL

Das subshell-Team ist spezialisiert auf die Betreuung von Unternehmen mit hohen Ansprüchen an ihr Publikations- und Content-Management. Zum Kundenstamm von subshell zählen unter anderem ARD, Bundeszentrale für politische Bildung, Das ...
PRESSEFACH
Konzept + Kommunikation
Palmaille 55
22767 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG