VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Vertretung
Pressemitteilung

Sommerurlaub in den Brenta-Dolomiten – Trentino zu Fuß und per Mountainbike entdecken

(PM) Levico Terme, 15.05.2014 - Die Naturkulisse des Levicosees liegt in der Nähe der Brenta-Dolomiten im Trentino und kann im Sommer auf vielfache Weise erkundet werden. Ob zu Fuß auf einer leichten Wanderung, bei einer Trekkingtour für Anspruchsvolle oder per Mountainbike und Fahrrad – für alle Ansprüche gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Aktiv- und Erholungsurlaub im Sommer im Trentino. Jetzt informiert das Wellnesshotel Parc Hotel Du Lac im Trentino über die Aktivitäten und Möglichkeiten, den Sommerurlaub 2014 in Südtirol zu planen.

Im Wellnesshotel im Trentino zu Fuß und per Rad die Umgebung erkunden

Für diejenigen, die im Sommerurlaub eine Herausforderung in Form einer mehrtägigen Wanderung suchen, bietet sich die Route Alta Via del Granito an. Die Route kann in mehreren Abschnitten und aufgeteilt auf drei Tage begangen werden. Wer Kondition und Trittsicherheit mitbringt, kann die historischen Wege und das Wanderwegenetz in der Cima d'Asta-Cimon Rava-Gruppe begehen. Mit einer Gehzeit von insgesamt 16 Stunden lohnt diese Route auch für eine zweitägige Wandertour mit Übernachtung auf einer Berghütte. Der Forte del Pizzo di Levico-Weg ist eine Route mit einer Gehzeit von rund drei Stunden und startet auf der Vezzana-Hochebene. Ziel dieser Trekkingtour ist die Festung del Pizzo di Levico. Leichte Wanderungen sind im Trentino sehr beliebt und bieten das Erlebnis von unberührter Natur, frischer Bergluft und einem Plus für die Gesundheit. In der Valsugana gibt es viele Möglichkeiten, auf den Wanderwegen die Natur jeden Tag aufs Neue zu entdecken und zu erleben. Die Routen können auch so geplant werden, dass mit der Wanderung ein Ausflug zu den mehr als 60 historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten in der Region kombiniert werden kann. Die Region lässt sich auch mit dem Rad erkunden. Zwei Routen mit leichtem Schwierigkeitsgrad sind der Radweg durch Valsugana mit einer Länge von rund 80 Kilometern und die See-Rundfahrt mit einer Länge von 24 Kilometern. Letzterer hat eine Fahrzeit von rund zweieinhalb Stunden. Der Radweg durch Valsugana, der entlang der Via del Brenta und durch eine idyllische Landschaft führt, hat eine Fahrzeit von rund sieben Stunden und eignet sich für einen ganztägigen Radausflug. Für Profis, die Kondition auf dem Fahrrad mitbringen, lohnt eine Weiterfahrt bis nach Venedig.

Sommer, Sonne und frische Bergluft genießen

Mit den aktuellen Angeboten wie „Trentiner Honig Packung“ und mit „Green Dream Valley“ gibt es auf trentinowellnesshotel.it die Möglichkeit, Wellness- und Aktivurlaub zu kombinieren und neben Ausflügen mit dem Mountainbike und zu Fuß auch Entspannung zu genießen. Die Angebote in den Sommermonaten beinhalten auch E-Boot-Fahren auf dem Levicosee, Massagen und Wellnessbehandlungen und die Trentino Guest Card. Die Karte beinhaltet die Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in der Region Trentino und den freien Eintritt in mehr als 60 Schlösser, Museen und weiteren Sehenswürdigkeiten der Region.

Weiterführender Link mit vielen Informationen: www.trentinowellnesshotel.it
PRESSEKONTAKT
Parc Hotel Du Lac
Herr Roberto Pedrotti

++39-0461-706590
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FIRMENPORTRAIT ÜBER PARC HOTEL DU LAC

Das familiengeführte Parc Hotel du Lac unter der Leitung von Familie Pedrotti informiert auf der hoteleigenen Webpräsenz über seine Lage am Levico-See, über den komfortablen Wellnessbereich und die kulinarischen Genüsse. ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Vertretung
Wotanstraße 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG