VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Vertretung
Pressemitteilung

Sommerurlaub im Hotel in Kastelruth – Legenden, Sagen, Natur und Ausflugstipps für die ganze Familie

Geschichte und viel Natur bietet der Urlaub für die ganze Familie im Hotel in Kastelruth und in der Umgebung des historischen und idyllischen Ortes unweit der Seiser Alm.
(PM) Kastelruth, 19.05.2014 - Gastfreundliche Menschen, Südtiroler Tradition, die größte Hochalm Europas und eine beeindruckende Bergwelt mit dem UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten bietet der Sommerurlaub in der Breakfast Lodge. Den Tag frei gestalten, rund um die Uhr Natur pur erleben und die vielen Ausflugsziele erkunden: Das alles und mehr bietet der Urlaub für die ganze Familie im Hotel in Kastelruth und in der Umgebung des historischen und idyllischen Ortes unweit der Seiser Alm.

Sagenumwobenes Kastelruth und Naturerlebnisse auf der Seiser Alm

Der Sommerurlaub in Kastelruth bietet die Möglichkeit, Naturschätze, historische Bauwerke und die Dolomiten zu entdecken. Spannend und auch für Kinder ein einzigartiges Erlebnis ist ein Besuch bei Ötzi, dem berühmten und mehr als 5.000 Jahre alten Mann aus dem Eis, der im Archäologiemuseum in Bozen ausgestellt ist. Wanderungen rund um die Seiser Alm, die mit einer Fläche von 57 Quadratkilometern die größte Hochalm in Europa ist, gibt es für alle Schwierigkeitsgrade. Im Westen liegt der Naturpark Schlern-Rosengarten und im Südosten befindet sich das Kletterparadies Langkofelgruppe. Für Familien, die mit Kinderwagen unterwegs sind, gibt es einige Routen mit nur geringem Anstieg und der Möglichkeit, zwischendurch ein Picknick oder eine Rast auf den Bergbauernhöfen einzulegen. Sagenumwoben und von Legenden geprägt sind Kastelruth und seine Umgebung mit den historischen Bauwerken. Am Schlossberg und am Kalvarienberg gibt es mystische Plätze wie den Kegelplatz. Um Mitternacht zeigen sich hier laut Sage aus dem Jahr 1891 die Ritter aus vergangenen Zeiten. Einblicke in die Kulturgeschichte und die Landschaft der Seiser Alm bietet der Hans- und Paula-Steger-Weg, der von Compatsch nach Saltria führt und mit Informationstafeln entlang der Strecke versehen ist. Lohnenswert ist auch eine Wanderung von der Unterkunft zur Kalvarienberganlage auf dem Burgwall. Die Anlage wurde im 18. Jahrhundert errichtet und erinnert an den Leidensweg Christi. Kultur und Geschichte Südtirols vereinen sich auch im Augustiner Chorherrenstift Neustift, das im Jahr 1142 errichtet wurde. Klosterkeller und Stiftsbibliothek sowie die weiteren Räumlichkeiten können bei Führungen besichtigt werden.

Sommerurlaub ohne Zeitdruck für die ganze Familie

Jetzt informiert die Unterkunft auf martina-lodge.com über die Möglichkeit, ganz ohne Zeitdruck den Sommerurlaub mit der ganzen Familie in Südtirol zu genießen. Für Kinder bis zwei Jahre ist der Aufenthalt kostenlos und Gäste starten den Tag mit einem Frühstücksbuffet. Hallenbad und Sauna sorgen für Entspannung. Die Zimmer sind mit einer Küche ausgestattet, so dass die Familie am Abend zusammen kochen und genießen, sich den Tag und die Zeit im Urlaub unabhängig von Essenszeiten einteilen und ausgiebig die Seiser Alm, das Weltnaturerbe Dolomiten und die Wanderrouten entdecken kann.

Weitere Informationen unter: www.martina-lodge.com
PRESSEKONTAKT
Breakfast Lodge Martina
Herr Andreas Rier

++39-0471-706361
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER MARTINA-LODGE.COM

Die Martina Breakfast Lodge ist mehr als nur ein Bed & Breakfast. Frisch renovierte Zimmer mit eigener, kleiner Küche, täglich ein reichhaltiges Frühstück ohne feste Essenszeiten und ein gemütliches Ambiente lassen das Haus zum idealen Ausgangspunkt für Touren in das nahe Schlerngebiet werden.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Vertretung
Wotanstraße 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG