VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
radreisen-mecklenburg
Pressemitteilung

Sommerfrische ohne Bombenlärm - Radwandern im Fontaneland

Nach dem Aus für das Bombodrom Kyritzer Heide im Juli 2009 atmet eine ganze Region auf. Der Tourveranstalter radreisen-mecklenburg bindet 2010 die angrenzende Ruppiner Schweiz erstmalig in sein Reiseprogramm ein.
(PM) Kreien, 25.01.2010 - Kreativität in der Tourenplanung war gefragt, um Radwanderern die Schönheit dieser Landschaft auf befahrbaren Wegen erlebbar zu machen. „Von der Müritz in die Mark Brandenburg“ titelt die individuelle Radreise,welche komplett organisiert die eindrucksvollsten Seen- und Kulturlandschaften dieses Gebietes vereint.
Bombenwerfen und Urlaubmachen verträgt sich eben nicht. Dielähmende Starre der letzten 17 Jahre hat Spuren in der Entwicklung der touristischen Infrastruktur der Mark Brandenburg hinterlassen. Die Zukunft ist positiv: Ohne Bombenlärm wird Erholung und Sommerfrische an alte Traditionen anknüpfen können. Die Ruppiner Schweiz südlich von Rheinsberg ist eine atemberaubend schöne Landschaft, welche nicht nur Friedrich den Großen oder Theodor Fontane verzauberte. Binenwalde, Rottstiel, Tornowsee - die Zeit scheint stehen geblieben zu sein. Der König von Preußen soll hier seine Liebschaft getroffen haben, ob er auch im glasklaren und türkis schimmernden Kalksee gebadet hat, wer weiß das schon. Die Unberührtheit der Natur hat sicher auch etwas mit der dünnen Besiedlung zu tun. Dem Radwanderer sei Gelassenheit empfohlen, perfekte Radwege sind kaum zu finden. Dafür aber eine Landschaft, die auf alle Sinne wirkt. Mit der einwöchigen Radreise „Von der Müritz bist in die Mark Brandenburg“ ist es dem Veranstalter gelungen, die Weite der Mecklenburgischen Seenplatte mit der wild-romantischen Schönheit des Ruppiner Landes zu verbinden. Die Ruhe der Wälder, die schattigen schmalen Uferwege und das glasklare Wasser werden einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Abseits großer Touristenströme kann man ein Land entdecken, dass weit mehr als ein Jahrhundert Sommerfrische unbeeindruckt überstanden hat.
Es wird dem Radler am Ende der Reise nicht anders gehen als Fontane: „Wer will sagen, wenn er die Ruppiner Schweiz durchwandert, wo ihr Zauber am mächtigsten wirkt…“.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
radreisen-mecklenburg
Herr Ralf Tetmeyer
Am Feldweg
19386 Kreien
+49-38733-229816
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RADREISEN-MECKLENBURG

radreisen-mecklenburg ist ein Spezialveranstalter für individuelles Radwandern. Über 30 buchbare individuelle Radreiseangebote umfasst das diesjährige Programm. radreisen-mecklenburg ist seit 2001 tätig. Die hohe ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
radreisen-mecklenburg
Am Feldweg 6
19386 Kreien
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG