VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Touristik-Büro für Medienarbeit
Pressemitteilung

Sommerferien in der Eifel - Urlaub-Arrangements im Landhotel Kallbach

Die Vielfalt der Eifel zeichnet einen Sommer-Urlaub am Rande des Nationalpark aus. Das Landhotel Kallbach präsentiert Naturfreunden und Familien auf den Seiten von reisequalitaet.de ein Arrangement für erholsame Urlaubstage in der Ferienzeit.
(PM) Dülmen/Hürtgenwald, 22.06.2010 - Sommer-Arrangements mit einer Aufenthaltsdauer von vier bis sieben Tage hat Familie von Agris in diesem Jahr für ihre Gäste im 4-Sterne-Landhotel Kallbach geschnürt. Am Rande des Nationalpark Eifel in Hürtgenwald-Simonskall sind in den Paketen neben der Nutzung des Wellnessbereichs viele Leistungen enthalten, die für Groß und Klein eine abwechslungsreiche Ferienzeit mit viel Kultur und Natur versprechen.

Für besonders tief greifende Naturerlebnisse schließt man sich einem der Nationalpark-Ranger an. Die kostenfreien gemeinsamen Wanderungen sind gleichermaßen spannend wie informativ und geben oft den Blick auf das tiefe Blau des idyllischen Rursee frei. Hier treffen sich Wasserfreunde für eine erfrischende Abkühlung bei einem Bad im See, zu einer Ruder- oder zu einer Segelpartie. Im Arrangement des Landhotels ist auch der Besuch des Freibad Vossenack enthalten.

Grenzenlos sind die weiteren Möglichkeiten für Aktiverlebnisse rund um Simonskall: Vier Golfplätze im näheren Umfeld, Reitmöglichkeiten im Hürtgenwald, Kanutouren auf der Rur, Tennis in Vossenack, Jeu de Boulle-Turniere oder der Erwerb des Boot-Führerscheins sind nur einige Angebote im Eifel-Urlaub 2010. Für das Wohlbefinden und die Prävention bietet das Hotel Einrichtungen und Anwendungen im Haus, Waldsportübungen oder auch Kneippgänge im nahen Schleiden-Gemünd.

Kulturreisende freuen sich über die gute Ausgangsposition des Landhotel Kallbach zu Sehenswertem. Der historische Kern der alten Tuchmacherstadt Monschau, Aachen als Krönungsstadt Karls des Großen, die Mahnstätte der Burg Vogelsang, Museen und Gedenkstätten erinnern an die abwechslungsreiche Geschichte der Region - nicht zuletzt die Senfmühle in Monschau verfehlt in Sachen "Kulinarische Reize aus der Eifel" ihre Wirkung nicht!

Das in ruhiger Lage gelegene 4****-Landhotel Kallbach wird von Familie von Agris sehr persönlich geführt. Die Ruhe und die komfortable Ausstattung sorgen für eine angenehme Bettruhe. Im so genannten "Vinorant" sowie im Café mit sonniger Gartenterrasse werden die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt und im Wellnessbereich findet man Entspannung und Regeneration.

Noch bis zum 3. September bietet Familie von Agris preisgünstige Sommer-Arrangements an, die auf der Seite www.reisequalitaet.de/872.0.html direkt im Hotel gebucht werden können. Für Kinder bis 12 Jahre pro Person kostet das Vergnügen im Zimmer ihrer Eltern lediglich 12 Euro pro Tag, Kinder bis fünf Jahre können sogar gratis übernachten - passend zur Philosophie der Familie von Agris: "Hier fließt Herzens-Energie".
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Touristik-Büro für Medienarbeit
Herr Stefan Bücker
Borkenbergestr. 16 a
48249 Dülmen
+49-2594-83973
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER REISEQUALITAET.DE

reisequalitaet.de präsentiert ausgesuchte Reiseangebote unterschiedlicher Reiseveranstalter sowie von Hotels zu den Themen Aktiv- und Erlebnisurlaub.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Touristik-Büro für Medienarbeit
Borkenbergestr. 16 a
48249 Dülmen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG