VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
factum Presse und Öffentlichkeitsarbeit GmbH
Pressemitteilung

Software-Anbieter ConWeaver GmbH wächst weiter

Zweite Finanzierungsrunde mit Schefter Capital, High-Tech Gründerfonds und Fraunhofer Venture abgeschlossen.
(PM) Darmstadt, 28.11.2012 - Der Software-Anbieter ConWeaver GmbH aus Darmstadt hat eine zweite Finanzierungsrunde abgeschlossen. Neben dem High-Tech Gründerfonds (HTGF) und Fraunhofer Venture ist nun im Rahmen der zweiten Finanzierungsrunde auch die Schefter Capital GmbH am Fraunhofer Spin-off beteiligt. ConWeaver will sich zukünftig weiterhin auf die Bereiche Automotive und Engineering konzentrieren und neben den bestehenden Kunden weitere namhafte Industriekunden vom progressiven Ansatz der Software-Lösungen zu überzeugen. Darüber hinaus sieht das Unternehmen große Wachstumschancen in den Bereichen Datenintegration und -logistik.

Die ConWeaver GmbH entwickelt und vermarktet seit 2007 Lösungen für die dynamische Verknüpfung von Unternehmensdaten über System-, Sprach- und Prozessgrenzen hinweg. Die semantische Integrations- und Suchtechnologie ermöglicht es Anwendern, rasch und mühelos an vollständige, kontextbezogene und aktuelle Informationen zu gelangen, die sich sonst nur schwer, umständlich und bruchstückhaft oder mit einem enorm hohen zeitlichen und personellen Suchaufwand finden lassen. Die Software-Lösungen von ConWeaver finden bereits in renommierten Unternehmen aus dem Bereich Automotive und Engineering wie General Motors (GM) und Bilfinger Berger SE Anwendung. Der progressive Lösungsansatz der ConWeaver Produkt Suite erlaubt es Produktherstellern, ihre differenzierten Produktentwicklungs- und Fabrikationsprozesse im Rahmen des Product Life Cycle Managements (PLM) bestmöglich zu durchblicken und somit mehrdimensionale Vorgänge nachvollziehbar beziehungsweise zurück verfolgbar zu machen.

Finanzierung und Ausblick

Im Rahmen der zweiten Finanzierungsrunde beteiligte sich neben dem High-Tech Gründerfonds und Fraunhofer Venture als neuer Investor die Schefter Capital GmbH an ConWeaver. »In den letzten fünf Jahren hat sich ConWeaver schnell und erfolgreich auf dem Markt etabliert. Mit dem Einstieg von Schefter Capital lässt sich dieses Wachstum noch weiter ausbauen«, ist Sebastian Surma von Fraunhofer Venture überzeugt. Vor allem im Bereich intelligenter Datenintegration und -logistik sehen die Gründer und Geschäftsführer, Dr. Thomas Kamps und Richard Stenzel, große Wachstumschancen und Perspektiven. Schefter Capital unterstützt als neuer Partner nicht nur das gemeinsame Vorhaben, ConWeaver als flexiblen PLM-Lösungsanbieter für innovations- und technikgetriebene Produkthersteller zu etablieren, sondern auch darin, das Unternehmen in anderen Unternehmensprozessen wie Supply Chain Management, Customer Relationship Management oder M & A erfolgreich aufzustellen. Dr. Martin Schefter wird ConWeaver außerdem mit seiner Erfahrung als Unternehmer, Unternehmensberater und Geschäftsführer internationaler Firmen bei operativen und strategischen Fragestellungen sowie im Business Development unterstützen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
factum - Presse und Öffentlichkeitsarbeit GmbH
Frau Stefanie Seidl
Leopoldstraße
80802 München
+49-89-8091317-40
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CONWEAVER GMBH

Über ConWeaver: Die ConWeaver GmbH, ein Spin-off des Fraunhofer-Instituts für Graphische Datenverarbeitung, der weltweit führenden Einrichtung für angewandtes Visual Computing, entwickelt und vermarktet Softwareprodukte ...
PRESSEFACH
factum Presse und Öffentlichkeitsarbeit GmbH
Leopoldstraße 54
80802 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG