VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
RS Internetagentur
Pressemitteilung

Social Sharing richtig gemacht

Durch gut organisiertes Social Sharing kann man die Reichweite eines Unternehmens stark erhöhen. Denn Content der immer wieder geteilt wird, bringt ständig neue Besucher.
(PM) Richterswil, 03.11.2015 - Teilen tut man unter Freunden und im Internet. Letzteres ist besonders für Unternehmen wichtig, die mehr Aufmerksamkeit in Social Medien erreichen wollen. Wenn Menschen in Facebook und anderen Social Median Portalen Beiträge, Fotos und anderes teilen, dann kann das einem Unternehmen mehr potentielle Kunden bescheren.
Nach einer Studie von Axel Maireder & Julian Ausserhofer passiert das Social Sharing eher zufällig. Menschen surfen durch Facebook und Co und entdecken eher durch Zufall einen bestimmten Content und teilen diesen dann. Sie tun das weil es ein Beitrag ist der Sie interessiert, ein Video das sie Berührt oder ähnliches.

Doch was bringt das einem Unternehmen?

Reichweite! Besucher! Interessenten! Kunden! Mit jedem Besucher auf der Webseite oder dem Social Media Portal der den Content des Unternehmens teilt, sehen es dessen Freunde. Davon können es wieder einige Interessant finden und ebenso teilen. So verstreut sich guter Content im Netz. Gut besuchte Social Media Unternehmensseiten werden auch von Google erkannt und entsprechend gelistet. So kann man auch durch Social Media Postings mehr Reichweite in Google erreichen.

Doch was bringt die Menschen dazu, den Content zu teilen?

Es gibt 6 verschiedene Beweggründe, warum man etwas teilen möchte.

1. Befriedigung des Geltungsbedürfnisses und Steigerung des sozialen Ansehens.
2. Das Gefühl einer Gemeinschaft zu sein und mitmachen zu wollen.
3. Das weitergeben von eigenen, sehr positiven Emotionen.
4. Man will zu einem Thema über das alle Sprechen mitsprechen und dazu gehören.
5. Man möchte Wissen verbreiten und andere daran teilhaben lassen.
6. Das weitererzählen von Geschichten. So wie es die Oma früher mit dem Enkel gemacht hat, wird es heute Sozial Verbreitet.

Damit man einen der Punkte auch trifft, muss man natürlich wissen, welches seine Zielgruppe ist, und in welchen Social Media Kanälen sie sich aufhalten. Wer nicht das richtige Team hinter sich hat, das dies herausfinden kann, der sollte sich an VENiO wenden. Das Team rund um den Geschäftsführer Christoph Mosimann berät Kunden aus ganz Europa in Sachen Social Media Marketing und entwickelt zusammen mit ihren Kunden komplexe Strategien um mehr Reichweite zu erhalten und mehr Kunden zu den Kunden zu bringen.

Wer möchte, das seine Inhalte von tausenden oder auch Millionen Usern geteilt werden, sollte die kostenlose Erstberatung in Anspruch nehmen um alles wichtige zu klären. So können Strategien entwickelt werden wie man mehr Kunden gewinnt und die Umsätze erhöht. Über die Seite venio.ch/kontakt/ kann man sofort Kontakt aufnehmen. Das Team von VENiO freut sich auf den ersten Kontakt.
PRESSEKONTAKT
Movable Solutions GmbH
Herr Christoph Mosimann
Untermattstrasse 14
8805 Richterswil
+41-44-536 53 60
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER VENIO

VENiO ist die Schweizer Online Marketing Agentur unter der Leitung von Christoph Mosimann. Zusammen mit seinem Team entwickelt er für seine Kunden Strategien um deren Ziele zu verwirklichen. Diese Strategien werden natürlich auch direkt umgesetzt.
PRESSEFACH
RS Internetagentur
Metzgerstr. 68
73033 Göppingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG