VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
punktgenau PR
Pressemitteilung

So wird das Smartphone zur Telefonzentrale

Pfiffige Business-Anwendung für Mobile Worker: TAPIDroid sorgt unterwegs für CTI-Komfort
(PM) Amöneburg, 20.10.2014 - So leistungsstark moderne Smartphones auch sein mögen: Viele Mobile Worker vermissen unterwegs den Kommunikations-Komfort, der ihnen am Büro-PC zur Verfügung steht. Für Abhilfe sorgt hier eine neue App, die jetzt für alle Nutzer eines Android-Gerätes im Google Play Store erhältlich ist: TAPIDroid!

TAPIDroid ermöglicht es allen Anwendern, dass mit Hilfe des Smartphones beim Arbeiten unterwegs die gleichen Annehmlichkeiten zur Verfügung stehen, wie bei der Nutzung einer CTI-Anwendung im Büro. CTI-Anwendungen sorgen dafür, dass der Nutzer bei eingehenden Telefonanrufen sofort auf seinem Bildschirm sieht, wer anruft. Alternativ kann einfach per Mausklick aus beliebten Büro-Anwendungen wie Outlook heraus telefoniert werden.

Genau das ist jetzt auch unterwegs mittels TAPIDroid möglich. Hierzu wird das Android-Handy einfach via WLAN oder mobiler Datenverbindung mit dem Netzwerk verknüpft - oder es wird eine Bluetooth-Verbindung mit dem Notebook aufgebaut. Danach kann der Laptop-Nutzer aus seiner Office-Anwendung heraus wählen und es wird die Möglichkeit geschaffen, ankommende Anrufe mit dem Adressbuch abzugleichen und sich anzeigen zu lassen. Das lästige Eintippen einer Rufnummer am Smartphone entfällt ebenso wie die Kontaktsuche im Adressbuch des Mobiltelefons. Der Smartphone-Akku wird dabei von der Anwendung nur minimal belastet, so dass die Auswirkungen auf die Standby- und Sprechzeit des Telefons kaum spürbar sind. Kurzum: Das Smartphone wird zur mobilen "Telefonzentrale".

Damit die pfiffige Anwendung funktioniert, hat der Anbieter CONVERGIT GmbH den ersten vollwertigen TAPI-Treiber für Androidgeräte entwickelt. TAPI (Telephony Application Programming Interface) ist eine von zahlreichen Kommunikationsanwendungen genutzte Schnittstelle, die von Microsoft und Intel gemeinsam eingeführt wurde. Bereits seit Windows 95 ist TAPI fest in das Microsoft-Betriebssystem verankert.

Unbegrenzte Kommunikations-Freiheit

Genutzt werden kann die clevere Verknüpfung mit der ebenfalls von CONVERGIT entwickelten CTI-Lösung TAPICall, aber auch von den CTI-Anwendungen nahezu aller namhaften Telefonanlagenhersteller, dem Microsoft TAPI-Server sowie von bekannten Unified-Communications-Lösungen wie etwa von ESTOS. "Wer häufig mobil arbeitet, erwartet heute den gleichen Telefonkomfort wie im Büro. Diesen Wunsch erfüllen wir mit TAPIDroid", erläutert Daniel Roesler, Geschäftsführer der CONVERGIT GmbH.

Interessenten können TAPIDroid 30 Tage lang kostenlos in vollem Umfang testen. Wer danach auf die praktische Businesslösung nicht mehr verzichten möchte, zahlt für die zweijährige Lizenz nur einmalig 19 Euro (zzgl. MwSt.). Sollen alle geschäftlich genutzten Smartphones eines Unternehmens die Software verwenden, bietet CONVERGIT auch die Serverlösung TAPIDroid-Pro an. Bereits ab dem Download der Testversion steht allen Nutzern kostenloser Support per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

Weitere Informationen: www.tapidroid.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
punktgenau PR
Frau Christiane Schlayer
Salamanderweg 5
84034 Landshut
+49-911-9644332
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CONVERGIT GMBH

Über CONVERGIT GmbH Die CONVERGIT GmbH ist ein mittelständischer Spezialist für Kommunikationslösungen mit Sitz im hessischen Amöneburg (Landkreis Marburg-Biedenkopf). Im Jahr 2003 brachte CONVERGIT die für Outlook ...
PRESSEFACH
punktgenau PR
Salamanderweg 5
84034 Landshut
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG