VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Elbe Finanzgruppe GmbH
Pressemitteilung

So erzielen Softwareunternehmen schnelle Liquidität

Der Markt der IT-Branche ist hart umkämpft und befindet sich in einem ständigen Wandel. Deshalb ist es für Softwareunternehmen essentiell, auf dem neuesten Stand zu bleiben. Dies ist nur mit einer kontinuierlichen Liquidität möglich.
(PM) Dresden, 10.05.2016 - Die Trends Cloud Computing, SaaS (Software as a Service) sowie der Usereinfluss auf die IT entwickeln sich zunehmend. Die Umsätze aus Software-Lizenzen sinken jedoch stetig, wohingegen diese bei den SaaS-Diensten stark ansteigen. Laut Prognose ist auch für die nächsten Jahre kein Abbruch in Sicht. Mobile Anwendungen für Smartphones sowie Tablets gewinnen ebenfalls einen immer größeren Marktanteil. Auf diesen Wandel müssen sich Softwareentwicklungsunternehmen personell sowie technisch einstellen. Der Markt ist hart umkämpft, wer sich etablieren und wachsen möchte, für den spielen alternative Finanzierungsmethoden eine wichtige Rolle. Besonders gefragt sind in dieser Branche die bankenunabhängigen Lösungen Factoring und Leasing.

Factoring – sofortige Liquidität durch Forderungsverkauf

Die Finanzierungsalternative Factoring bietet sich ideal für die Erzielung von sofortiger Liquidität an. Denn Banken vergeben nur unter strengen Regularien zögerlich Kredite. Die dadurch resultierenden langen Bearbeitungs- und Entscheidungszeiten führen oftmals zu Liquiditätsengpässen.

Doch dies stellt mit der alternativen Finanzierungslösung Factoring kein Problem mehr dar und kleine sowie mittelständische Softwareunternehmen sichern sich fortlaufend schnelle Liquidität.

Mit Hilfe von Factoring werden Forderungen aus Lieferungen und Leistungen finanziert. Der Kunde verkauft fortlaufend seine Rechnungen an die Elbe Finanzgruppe und erhält dafür sofortige Liquidität. Zusätzlich wird das komplette Mahnwesen und der Forderungsausfallschutz übernommen. Somit kann sich der Unternehmer auf sein Kerngeschäft konzentrieren.

Jetzt das exklusives und kostenfreies Whitepaper zum Thema Factoring für Softwareunternehmen entdecken: bit.ly/whitepaper-softwareunternehmen

Leasing – bilanzneutral und liquiditätsschonend

In der IT-Branche ist der Erfolg maßgeblich vom technischen Fortschritt des Softwareunternehmens abhängig. Um diesen schnell und unkompliziert finanzieren zu können, bietet sich die Finanzierungslösung Leasing ideal an. Gleichzeitig wird die Kreditlinie bei der Hausbank geschont. Dabei ist die Elbe Finanzgruppe der juristische Eigentümer des Leasingobjekts. Aus diesem Grund bleibt die Eigenkapitalquote unverändert. Zudem können die vereinbarten Leasingraten als Betriebsausgaben steuerlich geltend gemacht werden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Elbe Finanzgruppe GmbH
Frau Miriam Körner
Karcherallee 19
01277 Dresden
+49-351-320398 10
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ELBE FINANZGRUPPE GMBH

Die Elbe Finanzgruppe ist ein bankenunabhängiger Finanzdienstleister mit Fokus auf Freiberufler, Selbstständige sowie kleine und mittelständische Unternehmen. Als anerkannter Finanzdienstleister bietet die Elbe Finanzgruppe innovative ...
PRESSEFACH
Elbe Finanzgruppe GmbH
Karcherallee 19
01277 Dresden
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG