VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Alberding Tisch & Wohnkultur
Pressemitteilung

So erkennt man gutes Porzellan

(PM) Cloppenburg, 05.07.2016 - Porzellan und Keramik erscheinen vielen Menschen oft zum Verwechseln ähnlich. An welchen Eigenschaften sich erkennen lässt, ob es echtes Porzellan oder nur Keramik ist und anhand welcher Merkmale hochwertiges Porzellan von minderwertigem und gefälschtem zu unterscheiden ist, wissen nur die wenigsten.

Echtes Porzellan oder Keramik?

Der Hauptbestandsteil Tonerde ist die Basis der meisten Keramiken. Porzellan ist ebenfalls eine Unterklasse von Keramik, unterscheidet sich aber genau in diesem Hauptbestandteil von den meisten anderen Keramiken: Der wesentliche Bestandteil von Porzellan ist Kaolin. Kaolin wird auch Porzellanerde genannt. Dieser Rohstoff, welcher bei Hartporzellan prozentual die Hälfte des Materials ausmacht, bewirkt, dass Porzellan im Gegensatz zu anderen Keramiken lichtdurchlässig ist und eine viele größere Härte aufweist.

Das Fälschen von Porzellan und seine lange Historie

Aufgrund des hohen finanziellen Wertes von echtem und namenhaften Porzellan, hat das Porzellanfälschen leider eine sehr lange Tradition und wurde seit jeher von Fälschern als lukratives Geschäft gesehen. Beim Fälschen wird versucht, durch den illegitimen Aufdruck der Namen und Logos hochwertiger Hersteller auf meist minderwertigem Porzellan Geld zu verdienen.

Um eine zwischen hochwertigem und minderwertigem Porzellan unterscheiden zu können, sollten sich andere Objekte desselben Herstellers angeschaut und diese miteinander verglichen werden. Zudem sollte jedes Porzellanstück mit einem eingebrannten Namen versehen sein.

Folgender praktischer Test kann hier durchgeführt werden: Mit dem Finger wird über den Namen gefahren. Sollte der Namen nun zu spüren sein oder der Namen sogar zerkratzt werden können, dann ist das Porzellanstück mit großer Wahrscheinlichkeit eine Fälschung.

Diese Gruppen Porzellan sind besonders häufig von Fälschungen betroffen

Eine besonders häufig zu Fälschungen genutzte Gruppe ist von renommierten Manufakturen abgegebenes weißes Porzellan. Fälscher haben das noch unverzierte weiße Porzellan dann vervollständigt und in der Optik dem Original angepasst.

Um solche Fälschungen erkennen zu können sind fachliche Kenntnisse von Form und Stil, Techniken der Herstellung und Materialien von notwendig. Hier kann sich ein Fälscher ebenso verraten, wie eine sich von den Originalen unterscheidende Verarbeitung und Art des Materials zur Herstellung. So verändern sich beispielsweise die Technik des Goldauftragens und der Farbton bei bestimmten Glasurfarben.

Die zweite Gruppe sind von unbedeutenderen Manufakturen erzeugte Stücke, die mit Marken versehen sind, welche eine zum Verwechseln große Ähnlichkeit zu berühmten Porzellanmanufakturen aufweisen.

Wer hochwertiges Porzellan bekannter Manufakturen erwerben möchte, wird bei Alberding Tisch & Wohnkultur fündig. Das Traditionsunternehmen aus Cloppenburg betreibt auch den Onlineshop www.Alberding.com , über den man edles Porzellan, Silberbesteck und vieles mehr bequem online bestellen kann.
PRESSEKONTAKT
Alberding Tisch & Wohnkultur
Herr Ulrich Alberding
Lange Strasse 18a
49661 Cloppenburg
+49-4471-2654
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ALBERDING TISCH & WOHNKULTUR

Alberding.com ist ein Onlineshop für edles Porzellan und Silberbesteck
PRESSEFACH
Alberding Tisch & Wohnkultur
Lange Strasse 18a
49661 Cloppenburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG