VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Samoa-Hallbauer GmbH
Pressemitteilung

So bleibt die Biogasanlage in Schuss

Das leistungsfähige Pumpensystem der Samoa Hallbauer GmbH ermöglicht einen schnellen Ölwechsel bei Biogasanlagen – und spart so Zeit und Geld.
(PM) Viernheim, 30.06.2011 - Motorschäden bei Biogasanlagen sind meist mit längeren Stillständen und immensen Kosten verbunden. Da es diese überflüssigen Störungen zu vermeiden gilt, ist der rechtzeitige Motorölwechsel absolute Pflicht.

Die Samoa-Hallbauer GmbH hat ein Pumpensystem entwickelt, das mit wenigen Handgriffen montiert und sofort einsatzbereit ist. Das System besteht aus der leistungsfähigen Elektro-Zahnradpumpe EZP 0.5, saug- und druckseitig angebrachten Mehrwegehähnen sowie je zwei ein Meter langen Verbindungsschläuchen zu Rohrleitungen. Der gesamte Block ist auf einer Wandhalterung mit Tropfschale fertig montiert.

Das trocken selbstansaugende Pumpenaggregat saugt zuerst das verbrauchte Öl aus dem Biogasmotor ab. Nach dem Umschalten der beiden Mehrwegehähne wird dann frisches Öl in den Motor gefördert. Mit einer Druckleistung von bis zu 25 bar (einstellbar über einen Druckschalter) und einer Förderleistung von 10 l/min auch bei hochviskosen Ölen, ist der Ölwechsel an der Biogasanlage in kürzester Zeit mit geringstem Aufwand durchgeführt.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Samoa-Hallbauer GmbH
Frau Victoria Gampp
Industriestr. 18
68519 Viernheim
+49-6204--709519
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SAMOA-HALLBAUER GMBH

Die Samoa-Hallbauer GmbH ist technologisch führender Komplettanbieter auf dem Gebiet des Handlings von Flüssigkeiten, insbesondere der Fett- und Ölversorgung sowie der Altölentsorgung. Mit einem breiten und stetig wachsenden ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Samoa-Hallbauer GmbH
Industriestr. 18
68519 Viernheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG