VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
akp public relations
Pressemitteilung

„Smarte“ Unterstützung für optimale Abläufe: Klimaüberwachung mit Datenloggern

Kabellose Datenlogger-Systeme mit Anbindung an die Cloud fördern flüssige Arbeitsabläufe und ökonomisches Wirtschaften für Agrarbetriebe
(PM) Niddatal, 09.08.2016 - Mit der RTR-500 Serie stellt die T&D Corporation alle Komponenten für eine kabellose Klimaüberwachung bereit, ideal geeignet für den Einsatz in der Landwirtschaft. Die Geräte können helfen, den Anbau zu vereinfachen und die Erträge zu optimieren. Die Cloud-basierten Datenlogger sind mit unterschiedlichen Sensoren für Parameter wie Temperatur, Feuchte, Beleuchtungsstärke, UV-Strahlung, Spannung, 4-20mA, Impuls und CO2 erhältlich. Sie können nach individuellen Bedürfnissen miteinander kombiniert werden und eignen sich für das Erntemanagement sowie den Einsatz in Ställen, Lagerräumen und Kühlhäusern. Monitoring und Dokumentation werden automatisiert und lassen sich bequem und ohne weitere Arbeitskraft über Mobilgeräte und eine App steuern.

So klein wie eine Streichholzschachtel können die DIN EN 12830-zertifizierten Datenlogger der RTR-500 Serie fixiert werden, wo immer Temperaturüberwachung notwendig ist, sogar während des Transports. Die robusten Logger sind staub- und wasserresistent. Eine Basisstation verbindet kabellos bis zu 100 Stück und leitet die Messwerte automatisch ohne jeglichen Arbeitsaufwand über WLAN, USB oder GSM an T&D’s Cloud-basierten WebStorage Service weiter. Die Daten werden gesichert und in übersichtlichen Grafiken und Tabellen aufbereitet. Jeder registrierte Nutzer erhält ein Datenvolumen von bis zu 20 MB, das für eine umfassende Dokumentation ausreicht. Eine neue Auto-Archivierungsfunktion sorgt dafür, dass Dateien gezippt werden, bevor das Limit erreicht ist. Daten und Einstellungen können jederzeit ortsunabhängig über PC oder Mobilgeräte und die entsprechende App überwacht und bearbeitet werden. Sollten kritische Messwerte erfasst werden, versendet das System eine Alarmbenachrichtigung: Warnungen per SMS, E-Mail, optischen oder akustischen Signalen der App oder vor Ort ermöglichen das Eingreifen bevor ein Schaden entsteht. Ist ein Datenlogger nicht ansteuerbar, erhält der Nutzer eine Watchdog-Mitteilung per E-Mail.

Weitere Informationen finden sich unter www.tandd.com oder auf Facebook unter T&D Corporation Europe.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
akp public relations
Frau Christina Fahrtmann
Tannenstraße 1a
69469 Weinheim
+49-6201-1889810
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER T&D CORPORATION

Die T&D Corporation wurde 1986 im japanischen Matsumoto gegründet. Der Firmenname leitet sich von „Try and Develop“ ab und unterstreicht das klare Ziel des Unternehmens, innovative und praxisorientierte Produkte zu entwerfen. Während in ...
PRESSEFACH
akp public relations
Tannenstraße 1a
69 Weinheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG