VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Akademie der Deutschen Medien
Pressemitteilung

Smart Data, Smart Content, Smart Business

Akademie der Deutschen Medien veranstaltet Big Data-Konferenz in München
(PM) München, 28.04.2016 - Wie können Unternehmen von Smart Data profitieren? Welche Rolle spielt Data Management in Unternehmen wie der Telekom, der Haufe Gruppe oder dem Sparkassenverlag? Wie werden Big Data und Data Analytics dort für Content-Produktion, Kundenkommunikation, Strategie und Innovation eingesetzt? Zu diesen und weiteren Fragen bieten Entscheider aus oben genannten Unternehmen und weitere renommierte Experten auf der Smart Data-Konferenz der Akademie der Deutschen Medien konkrete Insights.

Die Tagung findet am 31. Mai 2016 in Kooperation mit moresophy unter dem Titel „Data don’t lie! Mit Smart Data zu zielgenauem Content, zukunftsfähiger Kundenkommunikation und neuen Geschäftsmodellen“ im Literaturhaus München statt.

Mit Keynotes, Fachvorträgen und Round Table Sessions bietet die Smart Data-Konferenz ein exklusives Forum, um sich über die optimale Nutzung von Kundendaten auszutauschen. Im Fokus stehen dabei Themen wie die automatische Erfassung von Kundenbedürfnissen, die Erstellung von zielgenauem Content und kundenorientierten Produktinnovationen mit Hilfe von Big Data, datenbasierte Geschäftsmodelle und ein sicheres Datenmanagement – Stichwort: Information Security.

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte aus Medienhäusern und Unternehmen aller Branchen, die sich für die Einsatzmöglichkeiten von Data Management und -Analyse interessieren.

Referenten der Konferenz sind u. a. Prof. Peter Wippermann (Trendbüro), Birte Hackenjos (Haufe Gruppe), Jörg Asma (Commasoft CMC), Robert Wauer (Semcona), Jonathan Schreyer (Telekom Deutschland), Ralph Kiss (Deutscher Sparkassenverlag), Stefan Symanek (GULP Information Services). Prof. Dr. Heiko Beier (Geschäftsführender Gesellschafter, moresophy) moderiert die Smart Data-Konferenz.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.medien-akademie.de/konferenzen/branchenuebergreifend/smart_data_konferenz_2016.php
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Akademie der Deutschen Medien
Jacqueline Hoffmann
Zuständigkeitsbereich: Leitung Konferenzen
Salvatorplatz 1
80333 München
+49-89-29195356
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE AKADEMIE:

Die Akademie der Deutschen Medien zählt mit rund 3.700 Teilnehmern pro Jahr seit 1993 zu den führenden Medienakademien in Deutschland. Mit ihrem Seminar- und Konferenzprogramm hat sie sich als zentraler Ansprechpartner für ...
PRESSEFACH
Akademie der Deutschen Medien
Salvatorplatz 1
80333 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG