VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Sparta PR
Pressemitteilung

Sikom sieht in nützlichen Apps viele Chancen für größere Kundenzufriedenheit

(PM) Heidelberg, 11.05.2011 - Neben attraktiven Produkten und transparenten Kosten scheinen Service-Angebote für die Kunden von Versicherungen zu einem entscheidungsrelevanten Kriterium zu werden. Dafür sprechen die Ergebnisse einer aktuellen Studie der Agentur Servicerating. Für die Sikom Software GmbH belegt die Studie einen Trend, der sich in vielen Branchen abzeichnet. Durch den Einsatz nutzerfreundlicher Apps können Versicherungsunternehmen die Loyalität und Zufriedenheit ihrer Kunden sichern.

„Neben Social Media sind die sogenannten Apps eines der spannendsten Themen, die von Marketingverantwortlichen und Contact Center-Leitern diskutiert werden. Mittlerweile sind beide Themen den Kinderschuhen entwachsen, denn auch Apps, die zu Beginn selten mehr als eine Spielerei für junge Smartphone-Nutzer waren, haben sich schnell weiterentwickelt“, meint Jürgen H. Hofmeister, geschäftsführender Gesellschafter der Sikom Software GmbH. „Mittlerweile werden in verschiedenen Branchen schon Serviceangebote umgesetzt, die neben Social Media auch den Einsatz von Apps umfassen. Es wird Zeit, dass auch die Versicherungswirtschaft die Zeichen der Zeit erkennt.“

Laut der Studie, die 1000 Bundesbürger befragte, sehen fast 80 Prozent der Deutschen in der Versicherungsbranche den Bedarf an Innovationen. Der Kunde erwartet heutzutage mehr als Hochglanzbroschüren und Imagewerbung, um sich von seinem Versicherer gut informiert zu fühlen. Serviceangebote und Beratungen, die individuell und flexibel auf die Situation der Kunden eingehen, gehören demnach zu den Leistungen, die Versicherungen in Zukunft bieten müssen.

„Ein Service-Angebot, das die Vorteile von Smartphones, den Kundennutzen und das Versicherungsbusiness verbindet, ist beispielsweise eine Foto- und Videoapp, die wir kürzlich entwickelt haben“, erklärt Jürgen H. Hoffmeister. „Dabei können beispielswiese die Kunden einer KFZ-Versicherung direkt am Unfallort Bilder oder Filmsequenzen aufnehmen und sofort an die Versicherung schicken. Somit hat der Mitarbeiter, der den Schaden am Telefon aufnimmt unmittelbar Zugriff auf die Bilder oder Videos und kann der Vorgang schneller bearbeiten.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Sparta PR
Herr Dipl. rer. cand. Philipp Haberland
Friedrichstraße 11/3
73084 Salach
+49-0163-2722363
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SIKOM

Die Sikom Software GmbH ist führender Hersteller und Anbieter von Contact Center Lösungen und automatisierten Sprachanwendungen und zählt zu den innovativsten Unternehmen im Bereich Telekommunikation. Auf der Basis offener Standards ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Sparta PR
Friedrichstraße 11/3
73084 Salach
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG