VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Vertretung
Pressemitteilung

Sicherheitsschuh muss jederzeit vor Gefährdungen schützen

Der Sicherheitsschuh nimmt im Bereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes einen besonders hohen Stellenwert ein.
(PM) Hohenthann, 10.04.2014 - In zahlreichen Berufen gehören Sicherheitsschuhe zur Grundausrüstung. Personen, die bei der Arbeit bestimmten Gefährdungen ausgesetzt sind, müssen sie während ihrer Tätigkeit verpflichtend tragen. Der Fachhändler für hochwertige Berufs- und Sicherheitsbekleidung präsentiert derzeit über 200 verschiedene Arbeitsschuhe. Darüber hinaus finden Interessierte im Shop Arbeitskleidung für die verschiedensten Branchen und Berufszweige.

Gesetzlich geregelte Anforderungen für sicheres Schuhwerk bei der Arbeit

Der Sicherheitsschuh nimmt im Bereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes einen besonders hohen Stellenwert ein. Schließlich gibt es bei zahlreichen Tätigkeiten Gefährdungen (z.B. rutschige Böden), die durch das Tragen von sicherem Schuhwerk minimiert oder ausgeschlossen werden können. Es ist gesetzlich geregelt, welche Anforderungen dieser für bestimmte Tätigkeitsbereiche zwingend erfüllen muss. Grundlage hierfür bildet die Berufsgenossenschaftliche Regel für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 191 und GUV-R 191. Darin werden unter anderem Grund- und Zusatzanforderungen geregelt. Zu den Basiseigenschaften (SB) gehören hierbei, dass der Schuh mit einer Sicherheitsschutzkappe ausgestattet sein muss, die aus Metall oder Kunststoff besteht. Unterschiedliche Arbeitstätigkeiten erfordern dabei differenzierte Eigenschaften. Daher gibt es auch eine Vielzahl von Zusatzanforderungen, die mit den Abkürzungen S1, S2, S3, S4 und S5 gekennzeichnet sind. Diese finden Sie übrigens auch in den Produktbeschreibungen beim Fachhändler berustar.de.

Den passenden Arbeitsschuh findet man beim Fachhändler für Berufskleidung

Das Angebot an Arbeits- und Sicherheitsschuhen ist bei berustar.de besonders groß. Derzeit verfügt der Shop über mehr als 200 verschiedene Modelle. Diese sind allesamt zertifiziert und weisen die für die jeweilige Arbeitsschutzschuh-Kategorie notwendigen Eigenschaften auf. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Stiefel S3 Rostock mit integrierter Überkappe. Er entspricht der Norm EN ISO 20345 S3 und besitzt einen vollnarbigen und leicht geprägten Lederschaft. Er ist ergonomisch geformt und verfügt über einen gepolsterten Kragen. Zudem besitzt er eine antistatische Brandsohle. Weitere Informationen und Produktdetails hierzu erhalten Interessierte ebenfalls unter berustar.de.

Weiterführender Link zum Thema: www.berustar.de/Arbeitsschuhe-Sicherheitsschuhe
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Manfred Stark e.K. Berustar
Herr Manfred Stark

+8784-96-945 88
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MANFRED STARK E.K. BERUSTAR

Der aus Hohenthann stammende Fachhändler Berustar vertreibt im gleichnamigen Onlineshop hochwertige Berufskleidung. Hierbei handelt es sich z.B. um Sicherheits- und Arbeitschuhe, Outdoor- oder Gastronomiebekleidung. Unter berustar.de finden ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Vertretung
Wotanstraße 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG