VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MAKRO IDENT e.K.
Pressemitteilung

Sicherheitsschlösser mit isoliertem Zylinder und Schließzwang

Sicherheitsschlösser von MAKRO IDENT sind aus nicht leitendem, funkenfreiem Nylongehäuse und einem Bügel aus gehärtetem Stahl. Ein einzigartiger isolierter Zylinder sorgt für hohe Sicherheit.
(PM) Unterhaching, 18.08.2015 - Die Sicherheitsschlösser von MAKRO IDENT sind vielseitig einsetzbar und werden gerne für das Absperren der verschiedenen Brady-Verriegelungssysteme für elektrische, mechanische und hydraulische Gefahren in der Industrie verwendet, die MAKRO IDENT in seinem Sortiment hat.

Bei den Sicherheitsschlössern der Serie NYLON-STAHL handelt es sich um ABUS HighQuality Produkte, die für ihre Hochwertigkeit und Langlebigkeit bekannt sind. Die Schlösser verfügen über einen einzigartigen, patentierten isolierten Zylinder, der Mitarbeiter beim Einstecken des Schlüssels vor Stromschlägen schützt.

Das Gehäuse ist aus einem sehr schlagfesten, stabilen und nicht leitendem Nylon und zudem funkenfrei. Der Bügel besteht aus gehärtetem Stahl. Wer im Elektrikbereich lieber keinen Stahlbügel möchte, für den gibt es die Schlösserserie NYLON-NYLON. Diese Schlösser sind baugleich mit der NYLON-STAHL-Serie, nur dass die NYLON-NYLON-Serie mit einem festen Nylonbügel ausgestattet sind. Beide Schlösserserien sind hervorragend Temperatur-, Chemikalien- und korrosionsbeständig.

Bei beiden Schlösserserien handelt es sich um Schlösser mit Schließzwang. Das heißt, dass der Schlüssel erst dann entfernt werden kann, wenn das Schloss tatsächlich abgeschlossen ist. Die präzisionsgefertigten Zylinder mit 6 Pins bieten mehr einzigartige Schlüsselprofile und eine höhere Fälschungssicherheit.

Der Bügeldurchmesser beträgt jeweils 6,5 mm mit einer Bügelhöhe von 38 mm. Beide Sicherheitsschlösser-Serien sind in 10 verschiedenen Farben erhältlich, so dass abteilungsbezogene Lösungen ermöglicht werden. Verfügbar sind die Sicherheitsschlösser standardmäßig in Key Different (nicht gleichschließend). Optional erhältlich sind auch gleichschließend, mit einem Hauptschlüssel und/oder Generalschlüssel. Kundenspezifische Schlösserlösungen für zum Beispiel Teams oder einzelne Abteilungen sind daher jederzeit möglich, auch mit Lasergravur auf dem Gehäuse und einer 1-seitgen Gravur auf den jeweiligen Schlüsseln.

Alle Sicherheitsschlösser von MAKRO IDENT, inklusive der genannten Sicherheitsschlösser, entsprechen dem OSHA-Standard 29 CRF 1910 147 und ANSI Standard Z244. Der Haupteinsatzbereich der Sicherheitsschlösser NYLON-STAHL und NYLON-NYLON liegt vorwiegend in der industriellen Sicherheit und erfüllen die hohen Sicherheitsstandards. Geliefert werden die Schlösser im 1er- oder 6er-Pack mit vorgefertigten Etiketten zum Aufkleben mit dem Schriftzug „DANGER“ und „PROPERTY OF“.

Diese und weitere Sicherheitsschlösser finden Interessierte auf der folgenden Homepage von MAKRO IDENT: www.lockout-tagout.de/lockout-tagout/sicherheitsschloesser.html
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
MAKRO IDENT e.K.
Frau Angelika Wilke
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching
+49-89-61565828
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MAKRO IDENT E.K. - BRADY-DISTRIBUTOR FÜR KENNZEICHNUNG & ARBEITSSICHERHEIT

MAKRO IDENT – Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit • Kompetenter Partner für Handel, Industrie, Gesundheitswesen, Forschung, Luft- und Raumfahrt, Nah-/Fernverkehr, Schifffahrt, Daten-/Telekommunikation und vieles ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
MAKRO IDENT e.K.
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG