VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
AVA Workwear
Pressemitteilung

Sicherheit und Qualität von Pionier Workwear.

Einfach ist in, der neue Trend im Bereich der Arbeitskleidung.
(PM) Bad Liebenzell, 17.07.2010 - Getreu dem Motto weniger ist mehr gestaltet sich die neue Mode bei Arbeitskleidung eher schlicht und zweckmäßig. Vorbei die Zeiten in denen auf jeder Seite Zusatztaschen vom Gürtel und den Oberschenkeln hingen. Hochwertige Materialien und gedeckte Farben mit unauffälligen Applikationen sind der Trend der Zeit.
Ein gutes Beispiel für modische und haltbare Berufskleidung ist der Markenhersteller Pionier Workwear. Mit der Serie Revolution ist den Designer aus Herford ein Meisterstück gelungen. Aus hochwertigem Mischgewebe und in optimaler Ausrüstung bietet diese Serie einer Reihe von Vorteilen.
Eine schöne Übersicht gibt es hier.
www.arbeitskleidung-zunftkleidung.de/pionier-revolution/
Sie umfasst mehre Modelle an Arbeitshosen, von Shorts bis Latzhosen. Zusätzlich zu den Arbeitsjacken bietet diese Serie im Design abgestimmte Polo-Shirts und Regenjacken.
Das Gewebe der Hosen und Jacken ist innen angeraut und verleiht diesen hervorragenden Tragekomfort. Bei der Herstellung wird auch auf kleinste Details geachtet. Die Gürtelschlaufen der Bundhosen sind optisch ansprechend abgearbeitet. Taschen für Stifte und Schraubendreher sind extra abgenäht und die Latztaschen der Latzhosen haben eine besonders praktische Unterteilung.Für eine optimale Bewegungsfreiheit sind elastische Seitenteile eingearbeitet. Zum Schutz der Knie sind diese Hosen für den Einsatz von Knieschützern vorbereitet.
Ebenfalls sehr ansprechend ist das Design der Polo-Shirts aus der Serie Revolution. Gefertigt aus reiner Baumwolle, haben diese eine Brusttasche und im Bund zwei modische Seitenschlitze. Zur optischen Aufwertung sind sie mit Kontrastnähten versehen.
Besondere Beachtung verdienen die Arbeitsjacken. Um die Nieren zu schützen haben sie ein verlängertes Rückenteil. Mit Hilfe einer Kordel wird die Bundweite genau eingestellt. Die schräg angesetzten Seitentaschen und die Brusttaschen können sicher verschlossen werden. Kontrastnähte werten diese Jacken optisch auf und der verdeckte Reißverschluss rundet das Bild ab.
Die hochwertigen Regenjacken haben eine Wassersäule von 6000 mm. In diesen Wetterjacken ist eine High- Tech- Pu- Membrane verarbeitet. Damit sind sie absolut wind- und wasserdicht. Der Widerstand für die Durchlässigkeit von Wasserdampf ist mit 8,83 vorbildlich. Das verschafft dem Nutzer ein angenehmes Tragegefühl. Feuchtigkeit wird schnell von innen nach außen abgegeben.
Alle Nähte sind verschweißt und sollte die Kapuze nicht benötigt werden, wird sie einfach eingerollt.
Der Mode entsprechend wird diese Arbeitskleidung in den Farben Grau, Oliv, Schwarz und Marine angeboten. Durch das moderne Gewebe und dessen Stärke von 300 g/m2 zeichnet sich diese Serie von Pionier Workwear durch besondere Zuverlässigkeit und Haltbarkeit in einem ansprechen Design aus.
PRESSEKONTAKT
AVA Workwear
Herr Silvio Thiermann
Rappenäcker 6
75378 Bad Liebenzell
+49-3212-1166362
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AVA WORKWEAR

Handel mit Arbeitskleidung, Berufskleidung, Zunftkleidung und Sicherheitsschuhen.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
AVA Workwear
Rappenäcker 6
75378 Bad Liebenzell
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG