VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
BEO GmbH
Pressemitteilung

Sicherheit für die Supply Chain – SaaS fürs Lager

(PM) 79346 Endingen, 27.03.2011 - Der Status Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO) bietet viele Vorteile bei der Zollabwicklung – nach wie vor bestehen bei vielen Unternehmen jedoch einige Fragen und Unsicherheiten in Bezug auf den Zertifizierungsprozess. Deshalb informiert die BEO GmbH auf der diesjährigen transport logistic in München detailliert über das Thema AEO und die drei verschiedenen Zertifikate. Darüber hinaus stellt der Softwareanbieter in Halle B2 am Stand 114 seine SaaS-Lösung für die Lagerverwaltung vor.

Durch den AEO-Status steigt die Sicherheit in der Lieferkette. „Überprüft werden die logistischen Prozesse sowie die Organisation des Unternehmens“, erklärt Clemens Sexauer, Geschäftsführer der BEO GmbH. Dem Aufwand des Zertifizierungsprozesses steht jedoch auch ein deutlicher Nutzen gegenüber: AEO zeichnet diese Firmen als vertrauenswürdige Handelspartner aus. AEO-Wirtschaftsbeteiligte erfüllen demnach nicht nur die hohen Sicherheitsstandards, sie führen auch regelmäßige Kontrollen durch und dokumentieren dies. „Gerade für Hersteller und Logistikdienstleister ist das ein klarer Wettbewerbsvorteil. Deshalb rücken wir das Thema auf der transport logistic in den Fokus“, betont Clemens Sexauer. BEO bietet über die eigene Beratungsgesellschaft BEO-CONSULT GmbH Anwendern umfassende individuelle Informationen und eine zuverlässige Unterstützung beim Zertifizierungsprozess.

Weiterhin zeigt BEO auf der transport logistic mit BEO-LAGERVERWALTUNG seine webbasierte Mietlösung für die Verwaltung kleinerer Lager. Im Gegensatz zu einer Festinstallation entfällt mit der SaaS-Version für den Anwender jeglicher Aufwand für Hardware und Lizenzkosten. Die Lösung ist über einen Internetbrowser zugänglich und kann entweder über manuelle Eingaben oder eine Schnittstellenübertragung gesteuert werden. Derzeit ist das SaaS-System für die Verwaltung manueller Lager erhältlich. Auf Wunsch realisiert BEO hier individuelle Kundenanforderungen. Natürlich ist die Anbindung an andere BEO-Softwarelösungen, wie beispielsweise BEO-EXPOWIN für die Versandabwicklung, oder an marktübliche ERP-Systeme möglich.

Weitere Informationen zum Thema AEO und zu aktuellen Zollentwicklungen sowie zu BEO-LAGERVERWALTUNG erhalten Interessenten vom 10. bis zum 13. Mai 2011 auf der transport logistic in Halle B2 am Stand 114. Ausführliche Hinweise zum Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten stehen außerdem unter www.beo-consult.com bereit.
PRESSEKONTAKT
BEO GmbH
Herr Clemens Sexauer
Ensisheimer Str. 6-8
79346 Endingen
+49-7642-90030
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BEO GMBH

Die BEO GmbH mit Hauptstandort in Endingen bei Freiburg hat sich auf Softwareprodukte und Dienstleistungen im Bereich Transport-Management, Exportabwicklung und Zollabfertigung spezialisiert. 1987 vom Geschäftsführer Clemens Sexauer ...
PRESSEFACH
BEO GmbH
Ensisheimer Str. 6-8
79346 Endingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG