VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Unister GmbH
Pressemitteilung

Sicher Motorrad fahren

Tipps für die Helmpflege
(PM) Leipzig, 14.09.2010 - Für Motorradfahrer ist der Helm der wichtigste Schutz gegen Kopfverletzungen. Das Fahrzeugportal www.auto.de empfiehlt zur Gewährleistung größtmöglicher Sicherheit eine regelmäßige Überprüfung und Pflege des Schutzhelms.

Eine Fahrt mit dem Motorrad (www.auto.de/magazin/motorradmarken) birgt hohe Risiken. Um die Funktionstüchtigkeit des Helms zu garantieren, ist eine regelmäßige Pflege unabdingbar. Bei der Überprüfung ist auf ein einwandfreies Funktionieren des Kinnriemenschlosses zu achten. Auch der Riemen selbst sollte stets in tadellosem Zustand sein und darf keine Risse aufweisen. Zudem sollte das Visier frei von Kratzern sein, denn diese beeinträchtigen die Sicht und können zu Unfällen führen. Sind zudem Löcher im Visier sichtbar, muss dieses umgehend vom Fachhändler ausgetauscht werden, da ansonsten Regen und Insekten in das Helminnere eindringen können. Bei sichtbaren Schäden an der Kopfschale kommen Motorradfahrer um den Kauf eines neuen Helms nicht herum. Auch nach einem Sturz muss der Schutzhelm ersetzt werden, da Haarrisse die Stabilität vermindern können.

Für die fachgerechte Reinigung sind ein feuchtes Tuch und warme Seifenlauge vollkommen ausreichend. Unter keinen Umständen dürfen Reinigungsbenzin und andere ätzende Substanzen verwendet werden, da sie den Lack beschädigen können. Das Belüftungssystem sollte in regelmäßigen Abständen gesäubert werden, da sich darin oftmals Insekten verfangen und die Frischluftzufuhr beeinträchtigen. Die Außenseite des Visiers kann ebenfalls mit einem weichen Tuch und lauwarmem Wasser gereinigt werden. Vorsicht ist bei der Säuberung der Innenseite des Visiers geboten, denn manche Materialien vertragen kein starkes Reiben. Anti-Fog-Beschichtungen sollten beispielsweise ausschließlich mit einem nebelfeuchten Mikrofasertuch gesäubert werden.

Motorradhelme können Leben retten, daher sollte ihre Instandhaltung stets oberste Priorität haben.

Weitere Informationen:
www.auto.de/magazin/showArticle/article/43682/Ratgeber-Motorrad-Kopfsache-Helmpflege
PRESSEKONTAKT
Unister GmbH
Frau Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
+49-341-49288-3843
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AUTO.DE

Auto.de ist Deutschlands großes Autoportal. Der umfassende Automarkt enthält eine große Auswahl an Gebrauchten, aber auch Jahres- und Neuwagen. Zusätzlich zur großen Autobörse bietet das Portal einen umfangreichen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Unister GmbH
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG