VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SHEDLIN Capital AG
Pressemitteilung

Shedlin Capital AG: Mit Immobilienexperten in eine sichere Zukunft

Von der langjährigen Markterfahrung der Shedlin Capital AG profitieren
(PM) Nürnberg, 02.04.2013 - Sachwerte wie Immobilien sind im Gegensatz zu anderen Anlageformen wie Aktien weniger betroffen von Konjunktur- oder Börsenschwankungen. Ein Quadratmeter ist auch in 20 Jahren noch ein Quadratmeter. Immobilien bieten eine exzellente Möglichkeit, eine private Vorsorge für den Lebensabend zu treffen und sich vor Altersarmut zu schützen. Des Weiteren schafft man nachhaltigen Vermögenszuwachs für sich selbst und für nachfolgende Generationen. Bei einer Immobilie ist die Phase der Projektentwicklung nachweislich der lukrativste Zeitraum für Investoren. Um den optimalen Ein- und Ausstiegszeitpunkt zu finden, ist eine ausgewiesene Kenntnis der lokalen Gegebenheiten und Märkte unabdingbar. Das Nürnberger Emissionshaus Shedlin Capital AG ist sehr erfolgreich in derartigen Märkten tätig. Diese Tatsache bestätigen die bisher aufgelegten Fonds.

Der „SHEDLIN Chinese Property 1 GmbH & Co. KG“ konnte beispielsweise mit einem Volumen von rund 30 Millionen Euro geschlossen werden und lag weit über den Erwartungen. Es wurden unter anderem rund 20 Millionen US-Dollar in die Realisierung einer Wohn- und Einzelhandelsimmobilie in der aufstrebenden Provinzhauptstadt Nanjing investiert. Die Verkäufe laufen besser als zunächst geplant.

Projektentwicklungspartner ist die mit 1,9 Milliarden Euro Marktkapitalisierung an der Börse notierte RiseSun Real Estate Development. RiseSun verfügt ein exzellentes lokales Know-how im Immobilienbereich. Im gemeinsamen Projekt mit SHEDLIN entstehen derzeit Verkaufsflächen von 178.000 Quadratmetern. Die erzielbaren Preise lagen über Plan, was letztendlich zu einer höheren Projektrendite führt. 269,2 Millionen Renminbi (RMB), was ca. 43 Millionen US-Dollar (USD) entspricht, waren an Ertrag für 2012 kalkuliert worden, die tatsächlichen Erlöse lagen bei 325,9 RMB (ca. 52 Mio. USD).

Die Gesamtausschüttung inklusive der Rückführung des Investitionskapitals findet am Ende der Beteiligung statt, jedoch konnten bereits jetzt mehrere außerplanmäßige Sonderausschüttungen getätigt werden. Übersteigt die Rendite inklusive Frühzeichnerbonus 12 Prozent p.a. (IRR), erhält die geschäftsführende Kommanditistin einen Anteil von 40 Prozent an den darüber hinaus erwirtschafteten Ergebnissen. 60 Prozent des Mehrgewinns fließt den Anlegern zu.

Die geschlossene Beteiligung „SHEDLIN Latin American Property 1“ der SHEDLIN Capital AG investiert vorrangig in die Entwicklung von Wohnimmobilien im Nordosten Brasiliens. Dieser Immobilienfonds erzielt bereits jetzt erste Erfolge und übertrifft damit sämtliche Erwartungen. Denn von den insgesamt 153 Zwei-Zimmer-Apartments wurden bis zum 31.12.2012 schon 107 verkauft, was einer Quote von 70 Prozent entspricht. Von den 156 Drei-Zimmer-Apartments konnten bis zum Jahresende sogar über 92 Prozent verkauft werden. Auch die zusätzlich vorhandenen Gewerbeeinheiten sind bereits komplett veräußert. Die Shedlin Capital AG ist immer am Puls der Zeit und hat die hohe Nachfrage nach Immobilien in Brasilien früh erkannt.

Weitere Informationen unter www.shedlin.de
PRESSEKONTAKT
SHEDLIN Capital AG
Frau Karina Schmidt
Breslauer Straße 396
90471 Nürnberg
++49-911-51942990
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SHEDLIN CAPITAL AG

Zur SHEDLIN Capital AG Die im Jahr 2007 gegründete SHEDLIN Capital AG mit einem bislang platzierten Eigenkapital von rund 150 Millionen Euro hatte sich in den Anfangsjahren auf Projektentwicklungen in Wachstumsmärkten konzentriert. SHEDLIN ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
SHEDLIN Capital AG
Breslauer Straße 396
90471 Nürnberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG