VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CASA REHA Unternehmensgruppe
Pressemitteilung

Seniorenpflegeheim „Gilberghof“ in Siegen feiert Eröffnung

Casa Reha: Eröffnung „Gilberghof“ am Samstag, 15. Oktober 2011
(PM) Siegen, 14.10.2011 - Die Neueröffnung des Casa Reha-Heims „Gilberghof“ steht bevor. Mit einem großen Fest präsentiert sich das Team des neuen Casa Reha-Seniorenpflegeheims am Samstag, den 15. Oktober 2011, 11 bis 17 Uhr, in der Eisenhutstraße 15 der interessierten Öffentlichkeit. Zur Begrüßung richtet der stellvertretende Bürgermeister Jens Kamieth ein Grußwort an die Gäste. Die Einweihung des Hauses erfolgt unter Mitwirkung von Pfarrer Bernd Münker und Pfarrer Ludwig Reffelmann, der das Pflegeheim der Casa Reha unter den Schutz und Segen Gottes stellen wird.

Die Casa Reha Unternehmensgruppe wird das Ereignis gebührend feiern. Ein buntes Programm, unter anderem mit dem Männerchor 1853 Eiserfeld und dem Kinderchor der Gilbergschule, sorgt für Unterhaltung. Besonderer Höhepunkt wird ein Auftritt der bekannten Schauspielerin und Comedienne Angelika Knauer sein.

„Ich bin von der großzügigen Raumgestaltung und den hellen Zimmern begeistert“, schildert der neue Heimleiter Claudio Noch von Casa Reha seine ersten Eindrücke. „Mein Team und ich freuen uns darauf, dieses Haus mit Leben zu füllen und zu einem Ort zu entwickeln, wo unsere Bewohner und ihre Angehörigen sich wohlfühlen.“ Während der Veranstaltung am kommenden Samstag können sich Interessierte die Einrichtung bei geführten Rundgängen ansehen. Die Lage des Hauses ist gut gewählt, da die gesamte örtliche Infrastruktur der Nachbarschaft ohne nennenswerte Steigungen fußläufig erreicht werden kann.

„Auch Haustiere sind bei uns herzlich willkommen“, erläutert Noch und lädt Interessierte zum Beratungsgespräch ein, um zu besprechen, wie die Versorgung der tierischen Lieblinge durch Casa Reha sichergestellt werden kann.

Mit Claudio Noch als Heimleiter und der Pflegedienstleiterin, Hülya Souki, ist die oberste Führungsebene des Heims mit erfahrenen Experten der Altenpflege besetzt. In ihrer Verantwortung liegt die Umsetzung der hohen Qualitätsstandards der Casa Reha Unternehmensgruppe und die fachliche Führung der Pflegekräfte.

Der 34-jährige Betriebswirt Claudio Noch begann seine Laufbahn bei Casa Reha im Jahr 2009 als Assistent der Heimleitung eines mittelhessischen Pflegeheims. Regions¬übergreifend war er danach in verschiedenen Einrichtungen der Casa Reha Unternehmensgruppe leitend eingesetzt und konnte somit einen reichen Erfahrungsschatz sammeln.

Die Pflegedienstleiterin Hülya Souki absolvierte 2004 ihre Ausbildung zur Altenpflegerin am Altenpflegefachseminar in Olpe und bildete sich am Auditorium Südwestfalen zur stationären Pflegedienstleiterin weiter. Bevor sie zu Casa Reha kam, war sie als kommissarische Pflegedienstleiterin in der Tagespflege tätig

In rund eineinhalb Jahren Bauzeit errichtete Casa Reha das attraktive Seniorenpflegeheim in der Eisenhutstraße 15 in Siegen. Das Haus der Casa Reha bietet 72 komfortable und helle Zimmer, davon 64 Einzel¬zimmer. Alle Zimmer werden über ein eigenes Bad, Telefon-, Radio- und TV- Anschluss verfügen. Zu den baulichen Besonderheiten zählt neben einem eleganten Foyer auch eine 2.400 m2 große liebevoll gestaltete Außen¬anlage. Darüber hinaus wird von Casa Reha ein eigener Bereich für Menschen mit Demenz¬erkrankungen eingerichtet. Weiterhin sind wohnliche Gemeinschafts¬räume, modern ausgestattete Therapie- und Trainingsräume und eine Cafeteria vorgesehen. Auch die Ergotherapie befindet sich im Haus der Casa Reha. In Kürze wird ebenfalls ein Friseur das Service-Angebot im Gilberghof erweitern. Für täglich frisch zubereitete Speisen sorgt die Casa Reha mit der hauseigenen Küche. Das Haus und die Außenanlage sind komplett barrierefrei ausgestattet.

Der für den Pflegebereich zuständige Geschäftsführer Ulrich Höngen verweist auf den Casa Reha-Leitgedanken „von Mensch zu Mensch“: „Bei unserem Pflegekonzept stehen die Bedürfnisse des Einzelnen im Zentrum aller Aktivitäten.“ Grundlage dafür ist das Pflegemodell der renommierten Pflegewissenschaftlerin Prof. Dr. Monika Krohwinkel. Es stellt die Aktivitäten und existenziellen Erfahrungen der Pflegebedürftigen in den Mittelpunkt. Dabei orientiert es sich an den Fähigkeiten des Einzelnen und ihrer Förderung mit dem Ziel, die Selbstständigkeit und Selbstbestimmtheit solange und soweit wie möglich zu erhalten. Die jeweilige Biografie des Bewohners und seine Vorlieben spielen dabei für Casa Reha eine zentrale Rolle.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
CASA REHA Unternehmensgruppe
Herr Ralf Krenzin
Gablonzer Straße 35
61440 Oberursel
+49-6171-2870229
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE CASA REHA UNTERNEHMENSGRUPPE

Die Casa Reha Unternehmensgruppe zählt mit 55 Einrichtungen zu den führenden privaten Trägern von Seniorenpflegeheimen in Deutschland. Weitere neun Pflegeheime befinden sich im Bau oder in einem baunahen Planungsstadium. Das ...
PRESSEFACH
CASA REHA Unternehmensgruppe
Gablonzer Straße 35
61440 Oberursel
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG