VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Haus der Technik e.V.
Pressemitteilung

Seminar Strömungstechnik von Gasen, Flüssigkeiten und Dämpfen

Am 24. Juni 2014 im Haus der Technik, Essen - anschaulich und praxisnah für Praktiker aus Betrieb und Instandhaltung
(PM) Essen, 06.05.2014 - Was ist Druck und was ist Dichte? Warum läuft die Pumpe so laut und wieso pulsiert das Manometer? Wieviel Wasser läuft eigentlich aus einem Leck an einem Flansch und woher kommen die Schläge im Dampfnetz?

Im Seminar Strömungstechnik am 24. Juni 2014 im Haus der Technik, Essen vermittelt der erfahrene Experte Dr.-Ing. Andreas Dudlik, Hydraulische Systeme - Beratung u. Berechnung, Mülheim, aus der Praxis für die Praxis grundlegendes Verständnis der wichtigsten Strömungsprozesse in verfahrenstechnischen Anlagen industrieller Prozesse. Teilnehmer aus Betrieb und Instandhaltung lernen, die Prozessabläufe besser zu verstehen, mögliche Gefahrenpotenziale bereits durch sinnliche Wahrnehmung (hören, sehen UND fühlen) frühzeitig zu erkennen und können Anzeigen von Druck, Temperatur und Durchfluss besser einschätzen und bewerten.

Ein- und Mehrphasenströmungen (Was ist das überhaupt, wo tauchen die auf?) in Kolonnen, Behältern und Reaktoren, pneumatischer Transport (Wie fördere ich Sand, Kohle oder Kugelschreiber durch Rohrleitungen, und welche Pumpen nehme ich dazu?), Gas- und Dampfturbinen (Warum ist der Niederdruckteil eigentlich immer viel größer als der Hochdruckbereich?), Armaturen und Pumpen (Wieso muss ich bei hohem Durchsatz die Dichtungen so oft wechseln?) Wie können Störungen: Leckagen, Über- und Unterdruck, Vibrationen erklärt und vermieden werden?

Anlagenfahrer, Meister, Techniker aus Betrieb und Instandhaltung industrieller Anlagen erfahren anschaulich und praxisnah Grundlagen der industriellen Strömungstechnik von Gasen, Flüssigkeiten und Dämpfen und erhalten zahlreiche Arbeitsmaterialien, Vortragsvideos und Literaturhinweise.

Mehr Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 0201/1803-1 (Frau Wiese) oder direkt unter www.hdt-essen.de/Stroemungstechnik-Praktiker_Seminar_W-H040-06-282-4
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Haus der Technik e.V.
Herr Kai Brommann
Hollestraße 1
45127 Essen
+49-201-1803251
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HAUS DER TECHNIK E.V.

1927 in Essen gegründet, ist das Haus der Technik (HDT) heute nicht nur das älteste, sondern auch eines der führenden unabhängigen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte Deutschlands. Rund 15.000 ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Haus der Technik e.V.
Hollestraße 1
45127 Essen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG