VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
REUTER PR GbR
Pressemitteilung

Kooperation: Schwarz Druck und TÜV Rheinland gemeinsam gegen Produktfälschungen

Die Firma Schwarz Druck GmbH und der TÜV Rheinland haben mit der Kombination aus hocheffizienten Sicherheitsetiketten und einem komplexen Warenverfolgungs- und Identifikationssystem eine Lösung entwickelt, um gegen Produktfälschungen vorzugehen.
(PM) Starnberg, 08.10.2012 - Die Zahl der Produktfälschungen hat enorme Ausmaße angenommen. Schätzungen zufolge sind heute ca. 7-10 % aller Produkte im Welthandel gefälscht. Die Tendenz ist steigend und wird durch anonyme Vertriebswege wie z.B. den Internethandel zusätzlich begünstigt. Allein in Deutschland geht man von ca. 50 Milliarden Euro Schaden jährlich und der Vernichtung von 70.000 Arbeitsplätzen (DIHK) aus. International wächst das Bewusstsein für die wirtschaftlichen Auswirkungen und Gefahren, für die Hersteller und für die Verbraucher. Für die Unternehmen bedeuten die Fälschung ihrer Produkte enorme Umsatzverluste, Imageschäden und Regressforderungen.

Die Spezialisten von Schwarz Druck und TÜV Rheinland entwickelten ein umfassendes, effizientes und sicheres Warenverfolgungs- und Identifikationssystem. Es besteht aus der Kombination zweier hochfunktionaler Lösungen für den Produkt- und Markenschutz: Der sicheren und eindeutigen Kennzeichnung der Waren und der anschließenden Warenverfolgung – und Identifikation mittels effizientem Track & Trace System.

Sicherheitsdruck & Sichere Kennzeichnung – der eindeutige Fingerabdruck für das Markenprodukt

Die wirksamste Lösung gegen Produktfälschungen ist eine eindeutige und zugleich fälschungssichere Kennzeichnung sowie der gleichzeitige Schutz vor unberechtigter Öffnung und Manipulation der Umverpackung. Der Einsatz hochwertiger Sicherheitsetiketten mit gleichzeitiger ‚Tamper Evident‘-Funktionalität ist das bewährte Mittel hierfür. Die unberechtigte Öffnung von Originalverpackungen bleibt hierdurch nicht länger unbemerkt, gleichzeitig sorgen die hochwertigen Herstellungsverfahren des Sicherheitsdrucks mit der Kombination effizienter Sicherheitsmerkmale dafür, dass diese Sicherheitsetiketten nicht einfach nur kopiert oder nachgemacht werden können.

Das Authentication & Control System (PACS) ist eine Online-Plattform, die eigene, alphanumerische Bestätigungscodes zur Authentifizierung und Verfolgung („Track & Trace“) von Produkten erzeugt. Diese eindeutigen Codes werden auf die Sicherheitsetiketten aufgedruckt, die direkt auf die Produkte oder deren Verpackung aufgebracht werden – hierdurch erhält jedes Produkt seine individuelle Identität.

Jeder PACS-Code kann jederzeit eindeutig zugeordnet, zeitlich befristet, verfolgt und zurückgezogen werden und liefert somit Herstellern wichtige Informationen während der gesamten Lieferkette und zugleich Schutz vor Fälschungen und Parallelimporten. Authentifizierungscodes können zur Unterstützung des Risikomanagements (zum Beispiel Rückrufaktionen) verwendet werden, lassen sich beispielsweise ebenso auf Logistik, Zoll, Distribution, Vertriebskanäle, Handel und Endverbraucher ausdehnen.

Autorisierte Kunden können über ihr Mobiltelefon oder einen Web-Browser ebenso die Echtheit eines Produkts überprüfen, indem sie einfach den Bestätigungscode in die gesicherte Datenbank eingeben. Das duale System läuft mit stabiler aktueller Software, ist ausfallsicher und wurde einer unabhängigen Überprüfung auf Einhaltung der Informationssicherheits-Richtlinien unterzogen.

Die Systemlösung von Schwarz Druck und TÜV Rheinland lässt sich problemlos in den Herstellungsprozess integrieren. Jeder einzelne Aspekt – von der Gestaltung des produktspezifischen Sicherheitsetiketts, der Auswahl der geeigneten Sicherheitsmerkmale, der Länge und Zusammensetzung des Bestätigungscodes bis hin zur Web-Schnittstelle – kann für die jeweiligen Anwendungsfälle individuell konzipiert werden.

Schwarz Druck und TÜV Rheinland bietet Fälschungsschutz mit signifikantem Mehrwert

Die Anbindung und Verlinkung auf die Website bietet neben der Verifizierbarkeit des Codes zugleich eine attraktive Plattform zur Absatzförderung. Möglich sind hier beispielsweise detaillierte Beschreibungen von Produktgruppen, Hinweise auf neue Produkte, Sonderaktionen, etc. Auch die Möglichkeit der vertieften Kundenbindung durch Registrierungen, Mailings, Gewinnspiele, Rabattsysteme etc. bieten neue Perspektiven für das Marketing.
PRESSEKONTAKT
REUTER PR GbR
Frau Susanne Reuter
Postfach 11 53
82301 Starnberg
+49-8151-79180
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SCHWARZ DRUCK

Die Schwarz Druck GmbH mit Sitz in Hausham ist spezialisiert auf Wert- und Sicherheitsdruck für alle Branchen und alle Anforderungsniveaus. Das Unternehmen entwickelt dabei – teilweise in enger Zusammenarbeit mit externen Spezialisten – neue ...
PRESSEFACH
REUTER PR GbR
Postfach 11 53
82301 Starnberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG