VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Haus der Technik e.V.
Pressemitteilung

Schutz von Generatoren und Kraftwerksblöcken am 13.-14. Juni 2013 in Essen

Leistungsfähige Transformatoren in einem gut ausgebauten Versorgungsnetz helfen, die Stromversorgung zu sichern
(PM) Essen, 23.03.2013 - Wenn viele Kraftwerksblöcke neu errichtet werden bzw. stehen Revision anstehen, müssen die Transformatoren überprüft werden und brauchen einen wirksamen Schutz gegen unzulässige Beanspruchungen durch z.B. Erdschlüsse, Kurzschlüsse oder andere Fehlerursachen. Eine gesicherte Stromversorgung setzt ein gut ausgebautes Versorgungsnetz mit leistungsfähigen Transformatoren voraus. Planer, Errichter und Betreiber von Generatoren und Kraftwerksblöcken sollten die notwendigen Grundlagen des Schutzes von Generatoren und Kraftwerksblöcken kennen.

Das Haus der Technik in Essen bietet am 13.-14. Juni 2013 in Essen das 2-tägige Seminar Schutz von Generatoren und Kraftwerksblöcken für Ingenieure, Techniker und Meister an, die im Betrieb, in der Planung oder in der Inbetriebnahme für den Schutz von Generatoren und Kraftwerksblöcken im Einsatz sind.

Dr.-Ing. habil. Hans-Joachim Herrmann, Siemens AG Power Transmission and Distribution Energy, Nürnberg, präsentiert die wesentlichen Schutzprinzipien (Ständererdschutzschluss - Kurzschlussschutz (Überstrom-, Impedanz-, Differentialschutz), Untererregungsschutz und deren Einsatz in Abhängigkeit von der Anlagengröße und der Anlagenausführung und Inbetriebnahmeempfehlungen. Technische Umsetzungen und Anwendungen werden durch ausgewählte Beispiele unterstützt, wobei neben typischen Schutzeinstellungen auch die Auslegung von Stromwandlern vorgestellt wird.

Mehr Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter information@hdt-essen.de
Tel. 0201/1803-1, Frau Wiese, Fax 0201/1803-346 oder direkt unter www.hdt-essen.de/W-H040-06-261-3
PRESSEKONTAKT
Haus der Technik e.V.
Herr Kai Brommann
Hollestraße 1
45127 Essen
+49-201-1803251
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HAUS DER TECHNIK E.V.

1927 in Essen gegründet, ist das Haus der Technik (HDT) heute nicht nur das älteste, sondern auch eines der führenden unabhängigen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte Deutschlands. Rund 15.000 ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Haus der Technik e.V.
Hollestraße 1
45127 Essen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG