VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Arbeiter-Samariter-Bund RV München/Oberbayern e.V.
Pressemitteilung

Schulsanitätsdienstwettbewerb der bayerischen Hilfsorganisationen

Am Samstag, dem 20. Oktober 2012 fand zum ersten Mal der Schulsanitätsdienstwettbewerb der bayerischen Hilfsorganisationen statt.
(PM) München, 23.10.2012 - Auf dem eintägigen Wettbewerb waren SSD Gruppen von bis zu fünf Jugendlichen der betreuenden Hilfsorganisationen ASB, BRK, JUH und MHD vertreten. Nach einer kurzen Nacht die im Jugendraum des ASB München verbracht wurde traten unsere fünf SchulsanitäterInnen Anna Klimsa, Laura Honndorf, Maximilian Müller, Sven-Markus Sarbu-Rothsching und Federico Pecchio mit den Betreuern Thomas Koch, Antje Kindling und Chris Jürgens im MTW die Fahrt ins fränkische Burg Bernheim an.

Dort angekommen und in die „Spielregeln" eingewiesen stellten sich unsere Schulsanis den Herausforderungen des vom ASB Bad Windsheim organisierten Stadtspieles. In diesem galt es nicht nur einige Fragen rund um den Ort Burg Bernheim herauszufinden, ebenso mussten unsere Jugendlichen an insgesamt zehn Stationen ihr Wissen und Können in Erster-Hilfe, Allgemeinwissen, Team-Arbeit und Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

Außerdem hatten die Teilnehmer die Aufgabe, ihre Kreativität beim Fotoshooting von vorgegebenen Motiven zu zeigen.

Am Ende des Tages erhielten die Schulsanis der Arbeiter-Samariter-Jugend einen respektablen zweiten Platz in der Startkategorie Sanitäter. In dieser Konstellation hatte das Team lediglich einen einzigen Tag zur Vorbereitung und Absprache von Arbeitsschritten. Außerdem besaß kein Teilnehmer einen höheren Ausbildungsstand als den SHL Kurs und dennoch wurde von allen das Wissen eines Sanitätsdienstlehrgang (SDL) Kurses abgeprüft.

Die Teilnehmer können somit voller Stolz von einem sehr guten Wettbewerbsergebnis sprechen, bei dem die Jugendlichen außerdem sehr viel Spaß hatten und nun um eine weitere positive Erfahrung reicher sind!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Arbeiter-Samariter-Bund RV München/Oberbayern e.V.
Frau Sonja Mertes
Adi-Maislinger-Straße 6-8
81373 München
+49-89-74363-103
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ARBEITER-SAMARITER-BUND RV MÜNCHEN/OBERBAYERN E.V.

Wir sind ein Verband der freien Wohlfahrtspflege - unabhängig, parteipolitisch neutral und konfessionell ungebunden. Für die betreuten Patienten bemühen wir uns um schnelle Hilfe in akuten Notlagen ebenso wie um vorbeugende und ...
PRESSEFACH
Arbeiter-Samariter-Bund RV München/Oberbayern e.V.
Adi-Maislinger-Straße 6-8
81373 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG