VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Schuldnerberatung Initiative Insolvenz Vitovec
Pressemitteilung

Schulden - Einzelunternehmen

In vielen Fällen wird der Tatbestand eines Unternehmens in Schwierigkeiten entweder als unangenehme Begleiterscheinung abgetan oder ganz ignoriert.
(PM) Krefeld, 06.10.2010 - In vielen Fällen wird der Tatbestand eines Unternehmens in Schwierigkeiten entweder als unangenehme Begleiterscheinung abgetan oder ganz ignoriert. Mit allen möglichen Mitteln wird auf Geldeingänge säumiger Kunden gewartet, auf neue Aufträge, und auf die Zusage eines neuen Kredites. Und so wundert es nicht, wenn viele Betroffene durch Zögern und Unentschlossenheit den Zustand nicht verbessern, sondern erheblich verschlechtern.

Voraussetzung für das richtige Verfahren für natürliche Personen

Das Regelinsolvenzverfahren ist die eigentliche Verfahrensform für selbstständige Personen und ehemals wirtschaftlich selbstständig Tätige, die mehr als 19 Gläubiger, und / oder ausstehende Löhne und Gehälter, offene Sozialversicherungsbeiträge, etc. haben.

Zum besseren Verstehen

Das Regelinsolvenzverfahren mit anschließender Schuldenbefreiung kann für alle ehemaligen Gewerbetreibenden eine Chance sein, die nach der Schließung ihres Gewerbes auf verschiedene Verbindlichkeiten sitzen geblieben sind.
Hierbei spielt es keine Rolle, ob sie jetzt ein Arbeitseinkommen beziehen oder soziale Leistungen erhalten.

Zahlungsunfähigkeit

Weiterhin ist dieses Verfahren recht sinnvoll, wenn die Selbstständigkeit noch besteht, Sie als Inhaber aber nicht mehr in der Lage sind, Ihre Verpflichtungen gegenüber Ihren Gläubigern zu erfüllen und auch in absehbarer Zeit keine Besserung in Sicht ist § 17 InsO (Zahlungsunfähigkeit). Das Gleiche gilt auch, wenn absehbar ist, dass in nächster Zeit Zahlungen nicht mehr leistbar sind, § 18 InsO (drohende Zahlungsunfähigkeit).

In all diesen Fällen kann es besser sein, ein Regelinsolvenzverfahren zu beantragen, als um jeden Preis das Gewerbe weiterzuführen. Ohne Zweifel ist das Regelinsolvenzverfahren einfacher und schneller als ein Verbraucherinsolvenzverfahren.
PRESSEKONTAKT
Schuldnerberatung Initiative Insolvenz Vitovec
Herr Bernhard Vitovec
Kölner Straße 603
47807 Krefeld
+2151-3261408
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER INITIATIVE INSOLVENZ VITOVEC

Die Schulden Initiative Insolvenz Vitovec hat es sich seit Jahren zur Aufgabe gemacht Men-schen auf dem Weg aus den Schulden kompetent, zuverlässig und diskret zu begleiten. Schul-den gefährden nicht nur die finanzielle Situation und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Schuldnerberatung Initiative Insolvenz Vitovec
Kölner Straße 603
47807 Krefeld
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG