VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
WEFRA Publishing Gesellschaft für Print- und Online-Medien mbH
Pressemitteilung

Schon jeder Dritte nutzt Zeitarbeit als Rekrutierungsinstrument

Technicum-Kundenpanel bestätigt: Unternehmen sichern sich mehr Fachkräfte
(PM) München, 28.05.2013 - Verstärkt rückt die Sicherung von qualifizierten Mitarbeitern und Fachkräften in den Fokus der Unternehmen, die auf Zeitarbeit setzen. Sie tendieren verstärkt dazu, überlassene Fachkräfte aus Industrie und Handwerk in die eigene Belegschaft zu übernehmen.

In der jährlichen Befragung des Kundenpanels ermittelte der auf die Überlassung und Vermittlung von Fachkräften in Industrie und Handwerk spezialisierte Personaldienstleister Technicum, dass die Sicherung von Fachkräften deutlich an Bedeutung gewinnt. Und 32 Prozent gaben jetzt an, Zeitarbeiter bereits mit dem Gedanken einer späteren Übernahme zu betrachten.

Dennoch blieben die Hauptgründe für die Nutzung der Zeitarbeit weiterhin die Überbrückung von Personalengpässen, Urlaubsvertretungen und die Flexibilisierung des Personalmanagements.

Und noch eine wichtiges Ergebnis brachte die Befragung an den Tag: Die seit Ende 2012 geltenden Branchenzuschläge beeinflussen die positive Grundeinstellung von Unternehmen zur Zeitarbeit nicht. Bénédicte Autem, Geschäftsführerin des Personaldienstleisters Technicum sieht sich bestätigt: „Schließlich haben wir die Einführung der Branchenzuschläge begrüßt und damit untermauert, dass Zeitarbeit nicht billig ist.“

Von ihrem Personaldienstleister würden die Kunden heute „Konzept-und Beratungs-Angebote erwarten“, so Autem. In diesem Punkt zeigten sich seine Kunden zumindest sehr zufrieden. Für die Umsetzung ihrer Wünsche und Anforderungen gaben die Kunden dem Dienstleister Technicum heuer die Durchschnittsnote 1,8 (2011: 2,0).

Auch in Sachen Umsetzung der Branchenzuschläge gab es durchweg gute Noten für Technicum. Der Personaldienstleister bietet seinen Kunden ein Preismodell an, das die Branchenzuschläge mit einer konstanten Servicepauschale kombiniert. Dies reduziert den administrativen Aufwand, macht die Kalkulation für den Kunden transparent und sicher.
PRESSEKONTAKT
WEFRA PR Gesellschaft für Public Relations mbH
Herr Dr. Andreas Bachmann
Zuständigkeitsbereich: Geschäftsleitung
Mitteldicker Weg 1
63263 Neu-Isenburg
+49-69-69500878
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
USG People Germany
Frau Jessica Ehmke
Landsberger Straße 370a
München
+49-89-56827-339
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TECHNICUM

Das Personaldienstleistungsunternehmen Technicum ist auf die Überlassung sowie Vermittlung von qualifizierten Facharbeitern aus Industrie und Handwerk spezialisiert. Das Leistungsspektrum der USG People Tochter umfasst darüber hinaus ...
PRESSEFACH
WEFRA Publishing Gesellschaft für Print- und Online-Medien mbH
Mitteldicker Weg 1
63263 Neu-Isenburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG