VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
trendlux pr GmbH
Pressemitteilung

Schneller Überblick über alle Arbeitsschritte – das Service-Modul von cierp3

Arbeitsprozesse nun auch web-basiert verfolgen
(PM) Wiesbaden, 27.06.2012 - Reparaturaufträge, Anfragen oder interne Arbeitsprozesse – mit dem Service-Modul von cierp3 können Anwender ihre Prozesse auch innerhalb der Cloud managen. Zudem lassen sich mit der web-basierten ERP-Lösung cierp3 der Allgeier IT Solutions GmbH alle Arbeitsschritte rasch überblicken und der jeweilige Status abfragen.

Das cierp3 Service-Modul unterstützt Mitarbeiter im Innen- und Außendienst bei Reparatur- und Dienstleistungsaufgaben. Meldet ein Kunde ein Problem, beispielweise mit einer Maschine, so wird ein Service angelegt und der Sachverhalt aufgenommen. Dieser Service wird einem Mitarbeiter zugestellt, der mit entsprechenden Ersatzteilen ausgestattet den Kunden besucht oder veranlasst, dass der Kunde das Gerät zurücksendet. Wird der Kunde besucht, bietet das Cloud-basierte Service-Modul zusätzlich die Möglichkeit, über mobile Endgeräte einen Bericht im Service zu erstellen. Dieser kann vom Kunden quittiert werden, was den Projektabschluss deutlich beschleunigt.

Gemeinsame Projektarbeit – Cloud-basiert

Auch im Rahmen eines umfangreichen Großprojekts ist das Service-Modul von cierp3 einsetzbar. Es sind meist diverse Mitarbeiter in verschiedene Aufgabenschritte eingebunden und haben unterschiedliche Aufgaben zu erfüllen. Dabei entspricht jede Einzelaufgabe einem Service, der entsprechend des aktuellen Status dokumentiert wird. Sind mehrere Mitarbeiter einem Aufgabenteil zugeordnet, wird nach Erledigung der Aufgabe dem nächsten in der Kette zuständigen Mitarbeiter der Service zur Weiterbearbeitung übergeben. In einer Service-Aufgabenliste sieht jeder Mitarbeiter seine zu erledigen Services, die mit Prioritäten, je nach Dringlichkeit der Aufgabe, versehen werden können. Über die Service-Projektlaufzeit ist ersichtlich, wie viel Zeit die jeweilige Teilaufgabe und somit das Projekt zur Bearbeitung in Anspruch genommen hat, was gerade im Ressourcenmanagement enorme Vorteile bietet. Die Cloud-Lösung bietet zudem den Vorteil, dass auch regional verteilt arbeitende Projektteams koordiniert zusammenarbeiten können und stets auf demselben Informationsstand sind.

Hilfreiche Unterstützung im Qualitätsmanagement

Das Service-Modul von cierp3 bietet darüber hinaus die Möglichkeit, per Knopfdruck erledigte Services auszuwerten. Damit lassen sich beispielsweise Erkenntnisse gewinnen, welche Art von Reparaturen an bestimmten Bauteilen oder Produkten vorrangig getätigt wurden, was für eine weitere Qualitätsverbesserung hilfreich ist. Das web-basierte Service-Modul von cierp3 kann somit nicht nur zur Steuerung von Aufgaben und Aufträgen herangezogen werden, sondern ist zugleich auch ein wichtiger Pfeiler im Qualitätsmanagement.

Cloud-fähige ERP-Komplettlösung cierp3

cierp3 ist eine Cloud-fähige ERP-Komplettlösung, die in mittelständischen und in Großunternehmen zum Einsatz kommt. Sie ist voll integrierbar, web- und browser-basiert, und deckt alle Funktionsbereiche eines ERP-Systems ab. Anwender haben jederzeit und von überall aus Zugriff auf ihre Geschäftsdaten. Sie müssen nicht zwischen verschiedenen Programmen wechseln. Anwender erhalten Auswertungen und Statistiken in Echtzeit – ohne Daten-Up- oder Download.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
trendlux pr GmbH
Frau Petra M. Spielmann
Oeverseestraße 10 - 12
22769 Hamburg
+49-40-800809900
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Allgeier IT Solutions GmbH
Ditmar Tybussek

E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ALLGEIER IT SOLUTIONS GMBH

Bereits 1977 als Allgeier Computer GmbH in Bremen gegründet, blickt die Allgeier IT Solutions GmbH auf eine über 30-jährige Unternehmensgeschichte zurück. Allgeier IT Solutions, ein Unternehmen der Allgeier Holding AG mit Sitz in ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
trendlux pr GmbH
Oeverseestraße 10 - 12
22769 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG