VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Ski Kärnten
Pressemitteilung

Schneesicheres Skivergnügen: Hier wedelt der Osterhase noch

(PM) Salzburg, 25.10.2010 - Die bunten Ostereier versteckt der Osterhase in den drei höchsten Skigebieten Kärntens im Schnee: Bis Ende April wird in den Skigebieten Grossglockner/Heiligenblut sowie Mallnitz/Ankogel gewedelt, in Kärntens einzigem Ganzjahresskigebiet, dem Mölltaler Gletscher, sogar bis zum 15. Mai 2011. Nicht nur Wintersportliebhabern schlägt bei solchen Aussichten das Herz höher. Die drei Skigebiete erfreuen vor allem Familien mit Traumpauschalen und tollen Kinderpreisen. Auf dem Mölltaler Gletscher und dem Ankogel gelten Kinderpreise bis 18 Jahre. Im Skigebiet Grossglockner/Heiligenblut gehen Kinder bis zehn Jahre in Begleitung eines Elternteils mit Familienausweis gratis auf die Piste und bei zwei bezahlten Kinderkarten fährt das dritte Kind auch frei! Auf die Schneekompetenz inmitten der 3.000er Gipfel setzen selbst die Profis der österreichischen Ski-Nationalmannschaft, die regelmäßig auf dem „Mölli“ trainieren. Kein Wunder, dass sich die Weltcupcracks hier wohl fühlen. Von den toppräparierten Pisten aus genießen sie ein Traumpanorama. Trotz strahlenden Sonnenscheins und Pulverschnee faulenzen die Sportler auch gern im Glaspalast des Gletscher-Panoramarestaurants Eissee. Im modernen Ambiente wird im höchsten Wintergarten Österreichs auf 2.800 m traditionelle Kulinarik aus der Region aufgetischt. Und was den Profis gefällt, ist für Hobbyskiasse genau richtig – auch in Sachen Skimaterial. Deshalb dürfen die Gäste nigelnagelneues Material für die Saison 2011/12 beim Eybl Neuheiten Skitest (25.–27.03.11) und dem Kästle-Skitest (01.–03.04.11) im Skigebiet Grossglockner/Heiligenblut ausprobieren.

Skispecials Grossglockner/Heiligenblut Ski Kärnten

Eybl Neuheiten Skitest 2011/12 (25.–27.03.11): gratis Testmöglichkeiten der 2011/12er Modelle; Après-Skiparty
Kästle Skitest Tour (01.–03.04.11): gratis Testmöglichkeiten für Kästle-Ski; Schwerpunkt Freeride- und Tourenski; professionelles Guiding; Après-Skiparty

Saisonpauschalen Ski Kärnten

„Großglockner Skizuckerl“: 2 Ü bei mit Verpflegung; 2-Tages-Großglockner-Skipass – Preis: ab 119 Euro p. P. (Verlängerung auf Anfrage; buchbar vom 08.01.–05.02.11 und vom 12.03.–16.04.11 bei Großglockner Bergbahnen Touristik, Tel.: +43/(0)4824/228811, grossglockner@skisport.com)

„Skitest-Wochenende Ankogel + Mölltaler Gletscher“: 3 Ü/HP (Do.–So.) • 3-Tages-Skipass „Ski)Hit“; 3 Tage Skitestmöglichkeit der neuesten Skimodelle der Wintersaison 2010/11; Gratisskibus zum Mölltaler Gletscher und Ankogel – Preis: ab 295 Euro p. P. (buchbar vom 01.11.10–30.04.11, ausgenommen Silvester bei Incomingreisen Obervellach Mölltal GmbH, Tel.: +43/(0)4782/2510, info@obervellach.at)

2.700 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Ski Kärnten
Herr Mag. Andreas Kleinwächter
Döllach 1
9843 Großkirchen
+43-4825-200 49
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Frau Mag. Nicole Kierer

+43-662-875368-114
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER MK SALZBURG

mk Salzburg ist eine klassische PR-Agentur für Tourismusunternehmen. Sie betreut Kunden in Österreich, Deutschland, der Schweiz, der Slowakei, in Italien sowie Südtirol.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Ski Kärnten
Döllach 1
9843 Großkirchen
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG