VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Tourismusverband Eisacktal
Pressemitteilung

Schnee kennt keine Grenzen …

(PM) Salzburg, 24.11.2009 - Abseits der Skipisten ziehen Langläufer ihre Spuren, auf einer der 24 idyllischen Loipen, die im Eisacktal zwischen Lajen und Gossensass über gut 240 Kilometer führen und sich bis auf 2000 Meter Seehöhe erstrecken. Mit einer ausgewogenen Loipenführung über knapp 30 Kilometer präsentiert sich das Pfitschtal als Station für Langläufer, die das Naturerlebnis schätzen und dennoch ihren Sinn für Kultur pflegen wollen. Dies gilt gleichermaßen für die 25 Loipenkilometer des Ridnauntals, das als Elite-Austragungsort internationaler Biathlon-Wettkämpfe bekannt ist. Die unmittelbare Nähe zur ehemaligen Fuggerstadt Sterzing erlaubt einen nahtlosen Übergang zu einem eindrucksvollen Kulturerlebnis. Wer indes mit der Natur eins werden will, holt beim Winterwandern oder Schneeschuhwandern auf einer der beschaulichen Eisacktaler Winterrouten tief Luft, etwa auf den Hochalmen in der Almenregion Gitschberg-Jochtal. Die Region verfügt mit der Fane Alm über ein ganzjährig bewirtschaftetes Almdorf. Die Fane Alm am Talschluss von Vals mit Wohn- und Heuhütten, Viehställen, einer Kapelle und urigen Almschenken ist ein einzigartiges alpines Erlebnis für die ganze Familie. Noch mehr von der unberührten Natur können Gäste haben, die auf die Hochalmen um Klausen (Villanderer und Feldthurner Alm) oder auf die Almen am Fuße der Geisler im Dolomitental Villnöss wandern. Das Villnösser Tal ist nicht nur die Heimat des Extrembergsteigers Reinhold Messner, sondern auch ein einzigartiges Bergjuwel. Deshalb nahm die UNESCO die Dolomitenkalkberge mit den nadelgleichen Geislerspitzen im vergangenen Juni in die Liste der schönsten Landschaften der Welt auf.

URLAUBSPAKETE
 26.12.09–28.03.10: KLAUSEN UND DIE EISACKTALER DOLOMITEN, GEFÜHRTE SCHNEESCHUHWANDERUNGEN
Leistungen: 7 Ü (ÜF/HP) • 3 Tage geführte Schneeschuhwanderungen auf zauberhafte Almen. Preis p. P.: 7 x HP im ****Hotel ab 413 Euro, im ***Hotel ab 284 Euro, im **Gasthof/Pension ab 249 Euro; 7 x ÜF Bauernhof/Privatzimmer ab 150 Euro. 7 Tg. im Appartement für 2 Personen ab 210 Euro
 02.01.–27.02.10: LANGLAUF IM PFITSCHTAL (STERZING UND UMGEBUNG)
Leistungen: 7 Ü (ÜF/HP/Appartement) • Begrüßungstrunk • Langlaufkurs 3 x 2 Stunden unter professioneller Anleitung (bei weniger als 4 Teilnehmern 2 x 2 Privatstd.) • einwöchige Bus-Wertkarte für Sterzing und Umgebung. Preis p. P.: 7 x HP im ***Hotel ab 395 Euro, im Appartement p. P. ab 164 Euro
 09.01.–14.03.10: DOLOMITENTAL VILLNÖSS, URLAUBSPAKET ALPINE PEARLS
Leistungen: 7 Ü (ÜF/HP/Appartement) • Abhol- und Zubringerdienst zum Bahnhof Brixen • bei Abgabe des Autoschlüssels für mind. 4 Tage gibt es die Mobilcard Eisacktal als Bonus: kostenlose Fahrt mit den Bussen im Eisacktal und seinen Seitentälern, Stadtdienste Bozen, Citybus Brixen, Seilbahn Meransen, Rufbus zur Zanseralm und zum Skikarussell der Plose, Rodelkurier Ranui-Zans • 1 geführte Schneeschuhwanderung • Teilnahme am Aktiv-Fitnesstag. Preis p. P.: 7 x ÜF am Bauernhof ab 152 Euro. 7 Tage im Appartement für 2 Personen ab 304 Euro

3.031 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Tourismusverband Eisacktal
Herr Peter Righi
Grosser Graben 26a
39042 Brixen
+39-472-80 22 32
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Frau Mag. Nicole Kierer
Bergstraße 11
5020 Salzburg
+43-662-875368-144
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MK SALZBURG

mk Salzburg ist eine klassische PR-Agentur für Tourismusunternehmen. Sie betreut Kunden in Österreich, Deutschland, der Schweiz, der Slowakei, in Italien sowie Südtirol.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Tourismusverband Eisacktal
Grosser Graben 26a
39042 Brixen
Italien
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG