VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Relief Display
Pressemitteilung

Schluss mit Grau in Grau!

(PM) Köln, 25.05.2011 - Gerade mal ein Jahr ist seit dem verheerenden Vulkanausbruch auf Island vergangen, da stößt auch schon der Nächste Tonnen von Asche in die Atmosphäre. Die Folgen scheinen vorprogrammiert: Der Flugraum wird bereits streckenweise gesperrt und halb Island ist von einer meterhohen Ascheschicht bedeckt. Jedes Haus gleicht dem Anderen, die Autos kann man höchstens noch anhand Ihrer Form erkennen und in den Straßen schaut es überall gleich aus - Grau in Grau!

Ähnlich trist sieht es leider häufig auch in der Landschaft der POS- Werbemittel aus. Kaum ein Display, das ins Auge fällt. Dabei soll sich das Produkt doch von seinem Nachbarn im Regal abheben! Wie wäre es denn mal mit Werbemitteln in 3-D, so genannten Relief Displays??? Ob als Regalstecher oder Wobbler am Regal, als Poster oder als Warentragendes Thekendisplay, das Produkte perfekt in Szene setzt. Es ist (fast) alles möglich! Durch ihre einzigartige Optik und Haptik sprechen Relief Displays gleich mehrere Sinne an und ziehen die Blicke auf das Produkt!

Also weg mit den verstaubten, grauen Werbemitteln und her mit der Aufmerksamkeit! Wer davon ein Bild machen machen möchte, findet unter www.reliefdisplay.de´hierzu die Möglichkeit.
PRESSEKONTAKT
Relief Display
Herr Klaus Dommermühl
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
+49-221-383632
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RELIEF DISPLAY

Kommt die Rede auf 'Reliefdisplays', denken Eingeweihte in der ganzen Welt zumeist und zuerst an 'die Italiener' oder an 'die Florentiner'. Und in der Tat: die Wiege dieser Art des Tiefziehens steht eindeutig am Arno. Dort begann das ISTITUTO ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Relief Display
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG