VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ISF RhetorikAkademie Klaus-Peter Dreykorn
Pressemitteilung

Schlechte Mitarbeiterführung im Mittelstand

Speakers Society stellt den „Chef auf den Prüfstand!"
(PM) Benalmadena/Malaga, 17.11.2014 - „Wie im Peters-Prinzip, haben viele Führungskräfte im Mittelstand (KMU) den Gipfel der Unfähigkeit bereits erreicht, und zum Teil sogar überschritten!“, so Prof. Klaus-Peter Dreykorn, Präsident der Speakers Society ENB (Educational Network for Business).

Es ist verständlich, dass es für Führungskräfte immer schwieriger wird in Zeiten von Mobbing, befristeten Arbeitsverträgen und mangelnder Mitarbeiterfortbildung. Führungs-Techniken wirken nicht mehr. Gefragt ist das Führungs-Handeln, welches als Kompetenz gelernt werden muss. Noch in den 80er Jahren galten Führungskräfte als die sozial Stärkeren. Das änderte sich im Verhalten, als Loyalität und Identifikation mit dem Unternehmen seitens der Mitarbeiter stark nachließen.

Das bedeutet für den Vorgesetzten, dass entscheidende Motivationsfaktoren sich enorm verschoben haben. Mehr Lohn und Gehalt steht schon lange nicht mehr an erster Stelle der Anreize für den Mitarbeiter, sondern ist auf den fünften Platz gerückt. Die Führung des Vorgesetzten nimmt den zweiten Platz der zehn wichtigsten Motivationsfaktoren ein.

Die Befragung „Was motiviert Mitarbeiter?“ wurde von Speakers Society in den Jahren 2009 bis 2011 durchgeführt. Befragt wurden 573 Mitarbeiter (Industrie 222 und Handel 351).

Jetzt stellt Speakers Society mit einem Fragebogen Führungskräfte im Mittelstand auf den Prüfstand. Der Fragebogen wurde von 40 mutigen Führungskräften an mehr als 600 Mitarbeiter verteilt. Er wird anonym ausgefüllt, bzw. angekreuzt. Somit können keine Ressentiments entstehen. Prof. Dreykorn, Inhaber und Geschäfts-führer der ISF RhetorikAkademie, hat diese Befragung bereits über sich „ergehen“ lassen. Sein Kommentar hierzu: „In der Tat etwas für die Mutigen. Es war wichtig, denn Führung ist für mich die Gestaltung sozialer Interaktionsfelder."

Wer sich an der aktuellen Befragung beteiligen möchte, kann den Fragebogen kostenfrei unter www.speakers-society.com downloaden. Die Vice-Präsidenten, Experten unterschiedlicher Kompetenzbereiche in der Speakers Society, werden diese Mitarbeiter-Befragungen im April 2015 auswerten.
PRESSEKONTAKT
ISF RhetorikAkademie Klaus-Peter Dreykorn
Herr Klaus-Peter Dreykorn
Curt-Schumann-Ring 8
67133 Maxdorf
+49-170-3239924
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ISF RHETORIKAKADEMIE

die isf rhetorikakademie bietet individuelle weiterbildung für reden, führen und verhandeln. im rhetorikclub speakers circle werden erfolgreiches reden und verhandeln trainiert. seit 1980 haben viele tausend unternehmer, ...
PRESSEFACH
ISF RhetorikAkademie Klaus-Peter Dreykorn
Curt-Schumann-Ring 8
67133 Maxdorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG