VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Designplan Leuchten
Pressemitteilung

Schlagende Argumente von Designplan

(PM) Berlin, 07.07.2015 - Mit der neuen Serie QuadEvo ist Designplan ein weiteres Mal der anspruchsvolle Spagat zwischen zeitgemäßer Formgebung und extremer Schlagfestigkeit gelungen. Die ausschließlich für Bestückungen mit LED entworfene Leuchtenserie QuadEvo kombiniert Effizienz, Produktqualität und Langlebigkeit auf neue Art und bietet für Projekte im Außen- und Innenbereich alle Vorteile von sehr robusten (IK15/IP65) Lichtwerkzeugen kombiniert mit zurückhaltender Gestaltung.

Effizienz und Lichttechnik

Mit ihrer hohen Lichtausbeute von bis zu 104 Lumen je Watt Systemleistung und einer sehr homogenen Lichtverteilung durch Verwendung eines speziellen Diffusors ist die flache (90mm) Aufbauleuchte QuadEvo idealer Bestandteil erstklassiger Beleuchtungslösungen für Wand- oder Decke.

Langlebigkeit durch intelligente Konstruktion

Das widerstandsfähige Gehäuse aus Aluminiumdruckguss ist extrem robust und bildet durch den aufwändigen Reinigungs- und Vorbeschichtungsprozess in Kombination mit der flexiblen Polyester-Strukturbeschichtung die Grundlage für eine hohe Anlagenlebensdauer. Die für viele Beleuchtungsanlagen erforderliche Manipulationssicherheit wird durch den hochschlagfesten Diffusor (auch mit Anti-Graffiti-Beschichtung erhältlich) erreicht, der mittels Resistorx-Schrauben fest mit dem Gehäuse verbunden ist. Die 5-jährige Garantie auf LED-Array und Treiber rundet das Produkt weiter ab.

Vandalensicherheit als Standard

Der außergewöhnlich hohe Stoßfestigkeitsgrad IK15 bedeutet, dass die Leuchte 125 Joule Schlagenergie wegsteckt - ein Wert, der z.B. eine Ballwurfsicherheitsprüfung nach DIN 18032-3 überflüssig macht. Da sich Planer und auch Anwender von Beleuchtungsanlagen die Krafteinwirkungen der Tests nach DIN EN 62262 nur selten plastisch vorstellen können, erklärt Designplan in einem 2-minütigen Imagefilm, wie solche Prüfungen sowohl im Labor, aber auch unter realen Bedingungen durchgeführt werden können: www.designplanleuchten.de/techn-details/ik-klassifizierung/

Tradition in Resistenz

Designplan, ein Traditionshersteller aus dem Londoner Borough of Sutton, blickt als Hersteller von Anti-Vandalen-Leuchten auf eine über 50-jährige Geschichte zurück. Das seit 2011 zur Fagerhult-Gruppe gehörende Unternehmen hat sich in Großbritannien und Europa einen Namen mit „Fit-And-Forget-Leuchten“ (installieren und vergessen) gemacht. Seit mehr als 15 Jahren ist Designplan auch im deutschen Markt aktiv, weltweit beschäftigen sich etwa 170 Mitarbeiter tagtäglich ausschließlich mit widerstandsfähiger Beleuchtung. Die Expertise des Unternehmens liegt insbesondere in den Projektbereichen Bahn und Beförderung, Stadt und Gemeinde, Haft und Gewahrsam, Klinik und Gesundheitswesen sowie Wohnen und Gewerbe.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Designplan Leuchten
Herr Pascal Barginda
Lückstr. 72-73
10317 Berlin
+49-30-51062020
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DESIGNPLAN LEUCHTEN

An­tivan­da­len­leuch­ten, bzw. hoch­schlag­fes­te Leuch­ten, wer­den in ei­ner gro­ßen Band­brei­te von Pro­jek­ten ein­ge­setzt und sind seit mehr als 50 Jah­ren ...
PRESSEFACH
Designplan Leuchten
Lückstr. 72-73
10317 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG