VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Scheiben-Doktor
Pressemitteilung

Scheiben-Doktor unter den 30 besten Franchise-Systemen Deutschlands

(PM) Wolfsburg, 04.11.2010 - Scheiben-Doktor gehört zu den 30 besten Franchise-Systemen in Deutschland – das ist die Meinung der hochkarätig besetzten Jury des Wirtschaftsmagazins Impulse, die das diesjährige Franchise-Ranking festgelegt hat. Erstmals auf Platz 28 schaffte es der Scheiben-Doktor im Oktober 2010 – und konnte sich damit um genau 20 Plätze gegenüber dem Vorjahr verbessern.

Das Impulse-Ranking basiert auf einer Befragung der in Deutschland tätigen Franchise-Geber. Im Mittelpunkt der Befragung und der anschließenden Analyse stehen die Aspekte „Nachhaltigkeit des Franchise-Konzepts“, „Nachhaltigkeit der Geschäftsidee“ und „Dynamik der Franchise-Idee“; dabei spielen u. a. das geplante Wachstum oder auch die Expansionschancen der Partner eine tragende Rolle. Die Bewertung erfolgt anhand der Expertise von Juroren wie Prof. Heinz Klandt von der European Business School in Oestrich-Winkel, den Franchise-Beratern Felix Peckert und Reinhard Wingral sowie dem Inhaber der Franchise-Unternehmensberatung Syncon Hubertus Boehm. Neu im Jury-Team ist Rechtsanwalt Marco Hero von der Düsseldorfer Societät Tigges.

Das Scheiben-Doktor Konzept ist seit seiner Gründung vor 22 Jahren erfolgreich auf dem Franchise-Markt, und dies mit steigender Tendenz. Mit mittlerweile 56 Standorten bundesweit, davon 38 von Franchise-Partnern geführt, erzielt das Wolfsburger Unternehmen zuletzt einen Gruppenumsatz von ca. 18 Millionen Euro. Scheiben-Doktor gehört zu den von der Deutschen Franchise-Wirtschaft mehrfach ausgezeichneten Systemen. Seit vielen Jahren verzeichnet man eine hohe Partnerzufriedenheit, die der partnerschaftlichen Führungsweise, aber auch der hohen Wirtschaftlichkeit des Geschäftskonzeptes geschuldet ist.

Die Partner sind stets in die Entwicklung und Weiterentwicklung des Verbundes eingebunden. Das System arbeitet eng mit Versicherungsgesellschaften und Multiplikatoren zusammen und bindet seine Kunden mittels gutem Service und hoher Qualität zu attraktiven Preisen. Im Handwerksbereich angesiedelt, verfolgt Scheiben-Doktor ein konsequentes Marketingkonzept: Neue Ideen – wie beispielsweise Bandenwerbung beim Bundesligaverein Hannover 96 – sowie ständige Präsenz auf den für den Auto- und Zubehörmarkt wichtigen Messen gehören zum Standard für das wachsende System.

Zuletzt stellte Scheiben-Doktor sein Konzept zusammen mit seiner Tochterfirma Bus-Glas Express auf der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Hannover sowie auf der Automechanika in Frankfurt sowohl potentiellen Kunden wie auch Partnern vor. Mit Erfolg: Allein 50 Interessenten konnten in Frankfurt für den Franchise-Bereich gewonnen werden. Und auf der IAA punktete vor allem der Bus-Glas Express mit seiner in Deutschland nahezu einzigartigen Spezialisierung auf Glasscheiben für Busse, LKW´s und Wohnmobile.

Der Scheiben-Doktor wurde 1988 von Dirk Wiechel in Wolfsburg gegründet und ist im Groß- und Einzelhandel sowie in der Montage von Autoglas tätig. Im Gegensatz zu den herkömmlichen Autoglasereien ist das Geschäftskonzept nicht als Sub-Unternehmer für Autohäuser ausgelegt, sondern richtet sich im Schwerpunkt direkt an den Privatkunden mit einer Autoglaspolice. Das im Franchise geführte Unternehmen in der Autoglasbranche ist derzeit mit 56 Standorten bundesweit tätig. 2009 konnte der Scheiben-Doktor einen Gruppenumsatz von ca. 18 Millionen Euro erzielen.

Weitere Informationen unter www.scheiben-doktor.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Scheiben-Doktor
Maike Schmidt
Gutav-Hertz-Str. 10
38448 Wolfsburg
+49-5363-81880816
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SCHEIBEN-DOKTOR

Der Scheiben-Doktor wurde 1988 von Dirk Wiechel in Wolfsburg gegründet und ist im Groß- und Einzelhandel sowie in der Montage von Autoglas tätig. Im Gegensatz zu den herkömmlichen Autoglasereien ist das Geschäftskonzept ...
PRESSEFACH
Scheiben-Doktor
Gutav-Hertz-Str. 10
38448 Wolfsburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG