VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Rooftop ARTs UG (haftungsbeschränkt)
Pressemitteilung

Schauspieler Inszenierung: Bob DYLAN meets DYLAN Thomas

Dieses Programm ist eine musikalisch-literarische Hommage für den walisischen Dichter DYLAN THOMAS und den solitären Musikpoeten und Rock­star BOB DYLAN. Inszeniert von den Schauspielern Richard Maschke und Timo Sturm
(PM) Berlin, 12.05.2016 - Das Leben des Lyrikers Dylan Thomas endete jung. Er verstarb 1953 nach viel umjubelten Lesungen in New York City an einem durch Alkohol verursachten Leberversagen. Bob Dylans Karriere begann Anfang der rebellischen 60er Jahre in den jugendbewegt- rebellischen Folkclubs von New York. Bis heute steht Bob Dylan in der Tradition von Blues, Gospel, Jazz, Country und Folk; er verstand sich nie als neumodi­sches musikalisches 'Wunder­kind'. In der einzig­arti­gen Mi­schung aus span­nungs­geladenen Prosa- und Songtexten, hörmäch­tigen, raffinierten Kompo­sitionen und einer ausdrucks­starken Stimmlage schuf Bob Dylan ein selten erreich­tes künstlerisches Werk. Beide Künstler sind sich zu Lebzeiten nie begegnet, aber Ihr Werk korrespondiert mit den Strömungen der Zeit und dem eigenen Beat und Sound der Kriegs- und Nachkriegsgene­rationen. Das lyrische Pathos, der rhap­sodische Ton werden in beider Begeg­nung vereint als auch durch ihre harte Prosa gebrochen.

Richard Maschke, Schauspieler und Musiker aus Berlin begeisterte sich schon früh für Blues, Rhythm and Blues, Folkmusic und Rock. Wenn er nicht gerade auf seiner Ranch die Pferde sattelt, zupft er an seiner irischen Lowden Gitarre und lässt die Vö­gel mitzwitschern...

Timo Sturm, Schauspieler und Lyriker aus Berlin liebt die Schönheit der Sprache, seine blues harp und exzellente Küche. Wenn er nicht gerade mit seinen Lesungen durch Deutschland tourt, verwöhnter mit sei­nen Kochkünsten die Künstlergemeinde...

Donnerstag 19. Mai 2016 + Sonntag 22. Mai 2016
Einlass:18 Uhr / Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf: 10,- € / Abendkasse 12,- €

Tickets direkt bei ART Stalker oder online: www.eventbrite.de/d/germany--berlin/art-stalker/

ART Stalker - Kunst+Bar+Events - Kaiser-Friedrich-Str. 67 - 10627 Berlin
+49(0)30 - 22052960 - mail@art-stalker.de - www.art-stalker.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Rooftop ARTs UG (haftungsbeschränkt)
Frau Jennifer Spruß
Kaiser-Friedrich-Str. 67
10627 Berlin
+49-30-22052960
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ART STALKER

ART Stalker ... verbindet lockere Bar-Atmosphäre mit internationaler Kunst. Bühne für junge und etablierte Liveauftritte. Art Stalker in der Kaiser-Friedrich-Str. 67 ist die neue Event-Bar in Berlin-Charlottenburg. Pep up the West!
PRESSEFACH
Rooftop ARTs UG (haftungsbeschränkt)
Kaiser-Friedrich-Str. 67
10627 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG