VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
State of South Carolina Europe Office
Pressemitteilung

Schaeffler erweitert drei Werke seiner US-Tochter am Standort South Carolina

(PM) Columbia, South Carolina , 09.01.2015 - Schaeffler Group USA, ein Tochterunternehmen der Schaeffler Gruppe, wird 163,8 Millionen US-Dollar in drei seiner Standorte im US-Bundesstaat South Carolina investieren und voraussichtlich insgesamt über 440 neue Arbeitsplätze schaffen. Das Unternehmen entwickelt und fertigt Präzisionsprodukte für Maschinen, Anlagen, Kraftfahrzeuge und in der Luft- und Raumfahrt. Die Erweiterung ist Teil eines größeren Investitionsprogramms für Schaeffler-Werke in drei Landkreisen in South Carolina.

Schaeffler mit Hauptsitz in Herzogenaurach ist ein führender Zulieferer der Automobil-, Maschinen- und Luftfahrtindustrie. Mit mehr als 80.000 Mitarbeitern in 49 Ländern ist Schaeffler ein weltweit agierendes Unternehmen. Der Hauptsitz des Unternehmens auf dem nordamerikanischen Kontinent befindet sich in Fort Mill, South Carolina und ist verantwortlich für die Entwicklung, Produktion, den Verkauf und das Marketing seiner drei Hauptmarken INA, FAG und LuK.

Schaeffler betreibt verschiedene Werke in South Carolina, die sich auf die Herstellung von Motorenteilen für die Automobilindustrie, die Ventiltriebssysteme UniAir, Komponenten mit hydraulischem Ventilspielausgleich, Tassenstößel, Radlagern und Ketten spezialisiert haben.

Die Expansion der Standorte in den Landkreisen Chesterfield, York und Spartanburg ist Teil von Schaefflers Bestreben, seine nordamerikanischen Werke zu erweitern und ihre Produktivität zu steigern. Dabei sollen die Produktionsstätten durch Anbauten und den Kauf von neuen Geräten erweitert und aufgerüstet werden. Die Erweiterungsmaßnahmen werden voraussichtlich Ende des Jahres 2016 abgeschlossen sein.

Dem Unternehmen wurden vom Coordinating Council for Economic Development so genannte Job Development Credits genehmigt.

Zitate

„Bei Schaeffler sind wir hocherfreut darüber, unsere Produktionsstätten in den Landkreisen Chesterfield, York und Spartanburg zu erweitern. Dies verdeutlicht noch einmal unsere Verbindlichkeit zum Bundesstaat South Carolina und zu den einzelnen Landkreisen. Die neuen Produktionsfläche und die dazugehörige Maschinenausstattung werden gemeinsam mit den Fähigkeiten unseres Teams in der Fertigung wachsen. Gleichzeitig werden wir aber auch zusätzliche Ausbildungseinheiten für die neuen hochmodernen Technologien benötigen.“ – CEO Schaeffler Americas, Bruce Warmbold

„Schaefflers Investition von 163 Millionen Dollar in unseren Bundesstaat bedeutet 440 neue Arbeitsplätze in den Landkreisen Chesterfield, Spartanburg und York – ein weiterer Grund zum Feiern für uns in South Carolina! Wir danken Schaeffler für die Partnerschaft, die wir gemeinsam aufbauen konnten und freuen uns darauf, ihren Erfolg noch viele weitere Jahren miterleben zu können.“ – South Carolinas Gouverneurin Nikki Haley

„South Carolina ist stolz darauf, solch ausgezeichnete Partnerschaften mit deutschen Unternehmen aufgebaut zu haben. Seit 2011 haben Tochtergesellschaften deutscher Unternehmen insgesamt 3,5 Millionen US-Dollar investiert und über 7000 neue Arbeitsplätze im Palmetto-Staat geschaffen. Der Erfolg von Schaeffler bezeugt den gewaltigen Erfolg, den deutsche Unternehmen in South Carolina erleben. Wir gratulieren Schaeffler zu dieser historischen Investition.“ – South Carolinas Wirtschaftsminister Bobby Hitt

Eckdaten

• US-Tochter der Schaeffler Gruppe erweitert seine Produktionsstätten in South Carolina
• Die Gesamtinvestition in Höhe von 163,8 Millionen US-Dollar wird voraussichtlich 440 neue Arbeitsplätze schaffen
PRESSEKONTAKT
State of South Carolina Europabüro
Frau Debora Kuder
Zuständigkeitsbereich: Manager of Communications

ZUM AUTOR
ÜBER DAS WIRTSCHAFTSMINISTERIUM SOUTH CAROLINA

Das Wirtschaftsministerium von South Carolina arbeitet innerhalb des gesamten Bundesstaats eng mit Fachkräften für Wirtschaftsförderung zusammen, um neue Arbeitsplätze und Investitionen zu schaffen und das Wachstum von bereits ...
PRESSEFACH
State of South Carolina Europe Office
Briennerstr. 14
80333 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG