VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SammlerKontor OHG
Pressemitteilung

SammlerKontor: Erinnerung an BILLER Patentspielzeugfabrik

VW T2 Biller Patentspielzeugfabrik in 1:87 von Wiking
(PM) Bad Homburg, 12.04.2010 - Das Unternehmen BILLER hätte dieses Jahr - genauer gesagt am 02. Mai - 75-jähriges Jubiläum gefeiert. Anlass genug an diesen innovativen Spielzeughersteller, der 1977 vom Markt verschwand, mit einem Wiking-Modell zu erinnern. Nicht zuletzt fuhren z.B. auf dem legendären BILLER Verkehrsspiel "Highway" schon 1970 Wiking-Modelle!

Ein weiterer Anlass ist, dass die Marke BILLER revitalisiert werden soll und 2011 voraussichtlich wieder Produkte auf den Markt kommen werden. Ein neues Logo ist bereits entstanden, mehr Informationen wird es in Kürze unter www.biller-toys.com geben. Für alle die, die sich für die Historie von BILLER interessieren empfiehlt sich die privat organisierte und sehr informative Website www.billerbahn.de.

Das Wiking-Modell ist aus Kunstoff, sehr detalliert und einer Auflage von nur 250 Stück in einer gestalteten Klarsichtschachtel zu haben.

Zu erhalten ist das Modell über den Onlineshop des SammlerKontor unter www.sammlerkontor.de.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
SammlerKontor OHG
Herr Sven Carstens
Bahnhofstraße 2
61273 Wehrheim
+49-6081-9285497
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SAMMLERKONTOR

Das SammlerKontor wurde im November 2008 von Christine Abraham und Sven Carstens, Wiking-Sammlern bekannt als Urheber für einige schöne Solomodelle und Gespanne, von Sammlern für Sammler gegründet. Neben den aktuellen Produkten ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
SammlerKontor OHG
Bahnhofstraße 2
61273 Wehrheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG