VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SafeTIC AG
Pressemitteilung

SafeTIC® eröffnet neue Vertriebsplattform in Wien

SafeTIC® seit diesem Sommer in 14 europäischen Ländern präsent.
(PM) Mannheim , 05.09.2011 - SafeTIC® baut seine Präsenz in Europa aus. Ab sofort ist der Spezialist für biometrische Sicherheitssysteme auch in Österreich mit einer Niederlassung vertreten. Damit stehen die innovativen und modernen Sicherheitslösungen von SafeTIC® jetzt auch Unternehmen in der Alpenrepublik in vollem Umfang zu Verfügung.

SafeTIC® ist jetzt in 14 europäischen Ländern und den USA präsent. Das Unternehmen betreibt derzeit Niederlassungen in Frankreich, Belgien, Deutschland, Spanien, Niederlande, Großbritannien, Republik Tschechien, Portugal, Irland, Italien, der Schweiz, Luxemburg, Schweden – und ab sofort auch in Österreich. Zur Sicherstellung einer starken Kundenzufriedenheit hat sich SafeTIC® für die Beherrschung der gesamten Wertschöpfungskette entschieden, darunter die Entwicklung, die Produktion und der Vertrieb ebenso wie die Installation und der rund um die Uhr verfügbare technische Kundendienst.

SafeTIC® setzt auch in Österreich auf starke Kooperationen. Dank der Partnerschaften mit den in ihren jeweiligen Bereichen führenden Marktteilnehmern entwickelt SafeTIC® Spitzentechnologien für kleine und mittelständische Unternehmen sowie für Körperschaften. Seit Februar 2009 ist SafeTIC® in diesem Rahmen bereits der wichtigste französische Anbieter von Zugangskontrollsystemen für die Erkennung des Venenmusters der Finger. Das in Partnerschaft mit Hitachi entwickelte BIOVEIN setzt den von den Japanern entwickelten Sensor „Finger Vein” ein. Es bietet Unternehmen eine spitzentechnologische Lösung für die Zugangskontrolle, die einfach zu verwenden ist und die einzige zu 100 Prozent fälschungssichere Signatur des Körpers für den optimalen Zugangsschutz einsetzt: das Venensystem.

SafeTIC® beinhaltet zudem ein umfassendes Sortiment an Lösungen für die Videoüberwachung. Das Leistungsangebot VisioMobile® entspricht den Erwartungen von Unternehmen, Geschäften und Körperschaften, indem es ihnen hohe Sicherheit bei einem überschaubaren Aufwand bietet. Die Echtzeitübertragung der Videobilder im IP-Netzwerk macht es dem Eigentümer möglich, seine Räume ständig im Blick zu behalten und bei geringsten Anzeichen für Gefahr aus der Ferne einschreiten zu können.

Vor dem Hintergrund eines durchdachten Finanzangebots erlebt SafeTIC® seit seiner Gründung im April 2004 ein starkes internationales Wachstum, das im Wesentlichen auf den Leistungen der Männer und Frauen seiner Teams beruht. Der Konzern SafeTIC® besteht heute aus 100 Vertriebsplattformen in 14 europäischen Ländern und den USA, die insgesamt 1000 Mitarbeiter zählen.

Weitere Informationen über die österreichische Niederlassung von SafeTIC® sind unter www.safetic-ag-vertrieb-oesterreich-2011.de erhältlich.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
SafeTIC AG
Frau Natalia Schogin
Floßwörthstraße 57
68199 Mannheim
+49-621-842 528 0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE SAFETIC AG

Als einziges europäisches Unternehmen hat sich die SafeTIC AG auf Fingerabdruck- und Fingermorphologie-Erkennungssysteme spezialisiert. Das Ziel der SafeTIC AG ist, 2010 die europäische Nr. 1 im Bereich Unternehmenssicherheit zu werden – ...
PRESSEFACH
SafeTIC AG
Floßwörthstraße 57
68199 Mannheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG