VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SafeTIC AG
Pressemitteilung

SafeTIC AG: FlashVision® – eine neue Lösung für den visuellen Objektschutz

SafeTIC AG entwickelt neue Technologie für die optische Fernüberwachung
(PM) Mannheim, 12.05.2011 - Mai 2011. Mit FlashVision® und VisioMobile® hat die SafeTIC AG innovative Technologien für die elektronische Fernüberwachung sicherheitsrelevanter Räumlichkeiten entwickelt. Das neue System der SafeTIC AG übermittelt im Falle von Einbrüchen oder Überfällen ein digitales Alarmvideo per SMS, MMS oder E-Mail – und ermöglicht so unmittelbare Reaktionen.

Die effektive Sicherung sensibler Räumlichkeiten entwickelt sich auch für kleine und mittelständische Betriebe immer mehr zu einer Notwendigkeit. Doch viele Unternehmer schrecken vor den teils erheblichen Investitionskosten zurück oder stellen fest, dass die im Handel erhältlichen Sicherheitslösungen den spezifischen Verhältnissen und Anforderungen vor Ort nicht vollständig gerecht werden. Gefragt sind Lösungen, die ohne aufwendige Installation für einen maximalen Schutzlevel sorgen – und das zu einem günstigen Preis.

Mit der Produktlösung FlashVision® reagiert die SafeTIC AG auf die Nachfrage nach zuverlässigen und flexiblen, zugleich aber kostenrationalen Konzepten für die elektronische Objektsicherung. Die SafeTIC AG hat FlashVision® als Komplettpaket aus mehreren Elementen konzipiert, die sich je nach Örtlichkeit und erforderlichem Sicherheitslevel kombinieren – und später gegebenenfalls ergänzen – lassen. Wichtigster Teil der Anlage sind die Einbruchssensoren vom Typ Sentinel®, die mögliche Eindringlinge per Radar oder Wärmebild erfassen und nötigenfalls mittels LED-Flashbeleuchtung für die eingebaute Kamera sichtbar machen. Erkennt der Sentinel® einen Vorfall, löst die Zentrale automatisch den Alarm aus, während gleichzeitig die digitale Videoaufzeichnung beginnt. Das robust konstruierte System widersteht dabei auch Sabotageversuchen und ist von der externen Stromversorgung unabhängig: Der Sentinel®, die Zentrale sowie die anderen Bestandteile von FlashVision® sind batteriebetrieben, funktionieren also auch bei vollständig ausgefallenem Stromnetz.

Ein weiterer Vorteil des neuen Systems ist die Möglichkeit der Fernüberwachung via VisioMobile®, einer weiteren Entwicklung der SafeTIC AG. Der Administrator bzw. ein autorisierter Mitarbeiter steht über Handy oder DSL-Verbindung jederzeit und ortsunabhängig mit der Anlage in Verbindung und wird im Alarmfall per SMS, MMS oder E-Mail visuell, also via Videoaufzeichnung, über einen möglichen Einbruch informiert. Das Alarmvideo lässt sich beispielsweise auf einem internetfähigen Laptop abspielen – damit ist also auch eine kurzfristige Entwarnung möglich. Das Video speichert die SafeTIC AG in einem externen Remote Server Center, die Aufzeichnung steht daher im Bedarfsfall als Beweismaterial zur Verfügung.

Doch FlashVision® schützt nicht nur vor Einbruch. Im Falle eines Überfalls oder eines durch unberechtigte Personen erzwungenen Zugangs zu sensiblen Räumlichkeiten kann die Videoaufzeichnung auch manuell per Panik-Button gestartet werden. Komfortabel und zeitsparend gestaltet sich die Inbetriebnahme des Systems: Installation und Setup des FlashVision® inklusive VisioMobile® lassen sich in der Regel innerhalb eines Tages realisieren. Die Einrichtung des Systems FlashVision® mit drei Sentinel® ist im Paketpreis von 920 Euro enthalten, Steuerung und Verwaltung können nach kurzer Einweisung durch einen fachkundigen Techniker eigenständig vorgenommen werden.

Weitere Informationen zu den Systemen FlashVision® und VisioMobile® sowie zum Unternehmen SafeTIC AG finden sich unter www.safetic-ag-flashvision.de .
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
SafeTIC AG
Frau Natalia Schogin
Floßwörthstraße 57
68199 Mannheim
+49-621-842 528 0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE SAFETIC AG

Als einziges europäisches Unternehmen hat sich die SafeTIC AG auf Fingerabdruck- und Fingermorphologie-Erkennungssysteme spezialisiert. Das Ziel der SafeTIC AG ist, 2010 die europäische Nr. 1 im Bereich Unternehmenssicherheit zu werden – ...
PRESSEFACH
SafeTIC AG
Floßwörthstraße 57
68199 Mannheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG