VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SafeTIC AG
Pressemitteilung

SafeTIC AG: Einbruchssaison Winterzeit – jetzt für Sicherheit sorgen

OYSECURE® schafft hohen Schutzlevel für Firmengebäude
(PM) Mannheim, 30.11.2011 - Die Wintermonate rücken näher – und damit steigt das Risiko von Einbrüchen und Diebstählen. Die SafeTIC AG rät daher Unternehmen dazu, rechtzeitig aufzurüsten und mit modernen Alarm- und Überwachungsanlagen für alle Fälle vorzusorgen. Mit dem System OYSECURE® hat SafeTIC ein Präventionssystem entwickelt, das einen erstklassigen, flexiblen Schutz bei moderaten Anschaffungs- und Wartungskosten realisiert.

Die Winterzeit ist traditionell „Hochsaison“ für Einbrecher. Den Kriminellen verschaffen die kürzeren Tage Vorteile, denn zum einen lässt sich leichter auskundschaften, welche Gebäude unbewacht sind, zum anderen bietet die frühere Abenddämmerung mehr Gelegenheiten, unbeobachtet in entsprechende Räumlichkeiten „einzusteigen“. Und die Gefahrensituation verschärft sich von Jahr zu Jahr: Die offizielle Kriminalstatistik weist aus, dass Einbrüche in Wohnungen mittlerweile zu den häufigsten Delikten überhaupt zählen. Seit 2006 steigt zudem das Schadensvolumen an. Summiert man den Wert der 2010 bei Einbrüchen gestohlenen Güter mit den Beschädigungen an Türen, Fenstern und Gebäuden, ergibt sich ein Gesamtschaden von 460 Millionen Euro – ein Anstieg von rund 10 Prozent gegenüber 2009. Verschärfend wirkt sich die bei Einbruchsdelikten geringe polizeiliche Aufklärungsquote von nur 16 Prozent aus. Damit ist klar: Privathaushalte, vor allem aber auch Unternehmen sind heute mehr denn je auf eine effiziente Einbruchsprävention angewiesen.

Die SafeTIC AG führt mehrere moderne Systeme für die Einbruchsprävention im aktuellen Sortiment. Als besonders wirkungsvoll hat sich im Einsatz das Produkt OYSECURE® erwiesen, das eine komfortable und flexible Lösung für die Fernüberwachung sicherheitsrelevanter Räumlichkeiten schafft. Diese moderne Hochleistungsalarmanlage von SafeTIC ist direkt mit einer VdS-konformen Notrufzentrale der Klasse C verbunden, bei der alle auftretenden Stör- und Alarmfälle automatisch eingehen. Es erlaubt damit eine hocheffektive 24-Stunden-Überwachung von Gewerbe- und Bürogebäuden, die kostspieliges Sicherheitspersonal praktisch vollständig ersetzen kann.

Einer der entscheidenden Vorteile, die OYSECURE® gegenüber herkömmlichen Alarmanlagen bietet, ist die integrierte Vorprüfung. Erkennt das System einen sicherheitsrelevanten Vorfall, kann die Notrufzentrale eine Hör- und Sprechverbindung zur betreffenden Räumlichkeit und den darin befindlichen Personen herstellen und auf diese Weise einen eventuellen Fehlalarm verhindern. Ereignet sich ein Einbruch bzw. ein anderer kritischer Vorfall, während noch eigene Mitarbeiter anwesend sind, so können diese über einen „Panik“-Button jederzeit manuell einen Alarm über OYSECURE® auslösen. Darüber hinaus hat SafeTIC eine biometrische Erkennungstechnologie in das System integriert, was die Deaktivierung oder Manipulation der Überwachungsanlage durch Unbefugte wirksamer als eine codebasierte Lösung unterbindet.

Zugleich profitieren Unternehmen von der hohen Flexibilität, die SafeTIC mit OYSECURE® geschaffen hat. Für jede Sicherheitsanlage erstellt SafeTIC einen individualisierten Alarmplan, der den Sicherheitslevel maximiert und darüber hinaus den spezifischen Anforderungen vor Ort im Detail Rechnung trägt. Das System® OYSECURE ist mit seinen bis zu 14 Eingängen und zehn Ausgängen auch nachträglich erweiterbar und kann in kleinen Handwerksbetrieben ebenso zum Einsatz kommen wie in Büroetagen bzw. in besonders gefährdeten Produktions- oder Entwicklungsanlagen.

Die Installation und Inbetriebnahme von OYSECURE® erfolgt durch geschultes Fachpersonal meist innerhalb eines Tages. SafeTIC liefert OYSECURE® zudem inklusive einer Funktionsgarantie mit einer Frist von 60 Monaten aus und bietet begleitend umfassende Serviceleistungen.

Weitere Informationen zur SafeTIC AG, dem Fernüberwachungssystem OYSECURE® und modernen Sicherheitslösungen sind im Internet unter www.safetic-ag-schutz-vor-einbruch.de erhältlich.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
SafeTIC AG
Frau Natalia Schogin
Floßwörthstraße 57
68199 Mannheim
+49-621-842 528 0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE SAFETIC AG

Als einziges europäisches Unternehmen hat sich die SafeTIC AG auf Fingerabdruck- und Fingermorphologie-Erkennungssysteme spezialisiert. Das Ziel der SafeTIC AG ist, 2010 die europäische Nr. 1 im Bereich Unternehmenssicherheit zu werden – ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
SafeTIC AG
Floßwörthstraße 57
68199 Mannheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG