VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Profil Marketing OHG
Pressemitteilung

„Safe Harbor ade, Safe CARLA ahoi!“ – Volle Datenhoheit für Unternehmen durch Migration in die eigene Cloud

(PM) Hamburg, 07.10.2015 - Safe Harbor ist tot! Der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) hat das Safe-Harbor-Abkommen zum Austausch von Daten zwischen den USA und der EU für ungültig erklärt. Unternehmen müssen nun zeitnah eine Alternative und einen „sicheren Hafen“ für ihre Daten suchen. Eine Lösung für dieses Problem hat die PROTONET GmbH parat: Der Anbieter der soft- und hardwarebasierten NEXT GROUPWARE-Lösungen MAYA, CARLITA und CARLA, bietet seinen Kunden seit jeher den Komfort eines eigenen sozialen Netzwerks mit Kollaborationsfunktionen bei voller Datenhoheit mit höchster Sicherheit – die persönliche Cloud in den eigenen vier Wänden.

Datenhoheit gewährleistet die Rechtssicherheit nach dem Bundesdatenschutzgesetz

Da sich bei einer PROTONET-Lösung alle Daten bei voller Datenhoheit im eigenen Büro befinden und nicht in irgendeinem Rechenzentrum, was vielleicht sogar in den USA liegt, sind Unternehmenskunden auch datenschutzrechtlich auf der sicheren Seite. Denn auch nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) dürfen personenbezogene Daten deutscher Firmen den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) nicht verlassen.

Ali Jelveh, Gründer und Geschäftsführer der PROTONET GmbH, erklärt: „Unsere NEXT GROUPWARE bringt neben der cloudbasierten Software schlüsselfertig einen dezidierten Server inklusive privater Cloud mit, weshalb die Daten unserer Kunden bei voller Datenhoheit auch rechtssicher im eigenen Unternehmen verbleiben. Unser Ziel ist es, Menschen in Teams und Gruppen mit unserer NEXT GROUPWARE zu ermöglichen, VERBUNDEN, EINFACH und UNABHÄNGIG unter Nutzung aller Vorteile sozialer Netzwerke wie z.B. Facebook, Twitter oder WhatsApp zusammen zu arbeiten – alles bei voller Datenhoheit.“

Jelveh erhofft sich durch das historisch bedeutsame EuGH-Urteil auch eine neue Firmenkultur im Umgang mit Daten, wie er im Gespräch mit dem heute-journal erklärt.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Profil Marketing
Herr Martin Farjah
Humboldtstraße 21
38106 Braunschweig
+49-531-387 3322
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PROTONET

Das Hamburger Unternehmen PROTONET entwickelt, produziert und vertreibt komfortable Produktivitätslösungen für Selbstständige (SOHO), KMUs und Privathaushalte. Dabei verbinden sich Hard- und Software zu den besonders einfach ...
PRESSEFACH
Profil Marketing OHG
Humboldstraße 21
38108 Braunschweig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG