VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
dieleutefürkommunikation AG
Pressemitteilung

SaaS-BPM-Akzeptanz für Prozessverbesserung nimmt zu

Ovum erwähnt Cordys als „Best fit“ der individuellen Kategorie der BPM-Plattformen
(PM) Sindelfingen, 04.01.2010 - Putten, Niederlande, 17. Dezember 2009 – Cordys, ein führender Softwareanbieter für Geschäftsprozessinnovation, wurde vom Forschungsunternehmen Ovum in seinem jüngsten Bericht „SaaS BPM – Silencing the skeptics” (Skeptiker zum Schweigen bringen) als „Best fit“ in einer aufkommenden Kategorie der BPM-Plattformen erwähnt.

Ovum beobachtet, dass eine eigene Kategorie der BPM-Plattformen entsteht, in der die Anbieter prominent vertreten sind, die eine vollständige Entwicklungs- und Ausführungsumgebung im SaaS-Modus bieten, während sie einen funktionellen Fokus auf das Prozessmanagement und die Prozessverbesserung aufrecht erhalten.

Die von diesen Lieferanten gebotenen Funktionen umfassen Middleware-Einsatzmöglichkeiten, Cloud-Provisioning und Orchestrierung, mit der Option mehrerer Mietmodelle. Zusätzlich haben sich diese Anbieter dazu entschieden, BPM-Möglichkeiten und Modellierwerkzeugen on demand bereitzustellen. Ovum geht davon aus, dass sich diese Anbieter durch den BPM-Fokus hervorheben und dass sich Cordys als „Best fit“ für diese Kategorie auszeichnet.

Ferner erklärt Ovum, dass „das Argument für SaaS BPM bei Off-Premise-Prozessen mehr und mehr zwingend wird. Wenn die Zahl der externen Berührungspunkte in einem Prozess zunimmt, wird es für BPM zwingend erforderlich sein, dazu in der Lage zu sein, die benötigten externen Dienste individuell anzupassen.“1

Jan Baan, Geschäftsführer von Cordys, erläutert: „Herkömmliche BPM-Plattformen sind auf On-Premise-Prozesse beschränkt, während die Geschäftsprozesse heutzutage über Abteilungen und Unternehmen hinausgehen. Eine Zusammenarbeit in der Wertschöpfungskette unter Verwendung des Onlinekanals erfordert einen neuen Ansatz, der mit der Cordys-Plattform ermöglicht wird.“

Jan Baan weiter: „Die Cordys Business Operations Plattform wurde speziell zur Verbesserung von Prozessen jeglicher Art entwickelt. Unsere Plattform berührt Bereiche, die außerhalb einer Organisation zur Ausführung kommen, wie SaaS Customer Relationship Management (CRM), Supply Chain Management (SCM) und Cloud-Infrastruktur.“

Ovum erkennt zudem die Bedeutung des Managements unstrukturierter Prozesse: „Das Case Management-Modul in der Business Operations Platform (BOP) ermöglicht es, hochgradig unstrukturierte Geschäftsprozesse neben strukturierten Prozessen zu managen und dabei eine nicht-sequenzielle, ereignisgesteuerte Verarbeitung der fallbasierten Prozesse zu ermöglichen. Cordys BOP unterstützt auch Muster aus fallorientierten Prozessen, die hochgradig dynamisch und leicht strukturiert sind.“1

1 "SaaS BPM: Silencing the Skeptics”, ein Ovum Forschungsbericht, 02. Oktober 2009, der von der folgenden Website heruntergeladen werden kann: www.cordys.com/cordyscms_com/saas_bpm_datamonitor_report.php
PRESSEKONTAKT
dieleutefürkommunikation AG
Sarah Holder
Karlstraße 20
71069 Sindelfingen
+49-7031-768811
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CORDYS

Cordys ist ein weltweit agierender Anbieter von Software für Business Process Innovation und Cloud Orchestration. Die branchenführende Cordys Business Operations Platform (BOP) besteht aus einer kompletten Suite für die nächste ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
dieleutefürkommunikation AG
Karlstraße 20
71069 Sindelfingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG