VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SMARTCRM GmbH
Pressemitteilung

SMARTCRM bei Bluhm: Seit fast zwei Jahrzehnten im Einsatz

Seit 1998 ist das CRM-System SMARTCRM bei der Bluhm Systeme GmbH im Einsatz und passt sich dabei stetig an die sich wandelnden Unternehmensbedürfnisse an. Entsprechend gut ist die Akzeptanz der CRM-Lösung.
(PM) Kandel, 07.07.2016 - Die Bluhm Systeme GmbH blickt auf den nunmehr 18-jährigen Einsatz des CRM-Systems SMARTCRM zurück. Damals startete man mit dem Vertriebsinformationssystem ivs, aus dem später die heutige CRM-Software hervorging. Auch einen ERP-Wechsel hat Bluhm mit SMARTCRM bereits vollzogen, der zur vollen Zufriedenheit des Unternehmens umgesetzt wurde. Entsprechend gut ist die Akzeptanz der CRM-Lösung beim Anbieter von Kennzeichnungslösungen, bestätigt Kurt Hoppen, Geschäftsleiter der Bluhm Systeme GmbH: „SMARTCRM hat sich im Laufe der Zeit immer an unsere Bedürfnisse angepasst. Denn die Entwickler der SMARTCRM GmbH beschäftigen sich mit dem Verkaufsprozess und setzen Erkenntnisse in ihrer Produktentwicklung um.“

Inzwischen arbeiten bei Bluhm etwa 380 Mitarbeiter in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie in den Niederlanden mit SMARTCRM. Die drei erstgenannten Niederlassungen werden über Mandanten abgebildet, sodass alle auf ein zentrales System zugreifen.

Im Vertrieb unterstützt SMARTCRM die Mitarbeiter in sämtlichen Prozessen rund um Kunden und Interessenten. Die CRM-Software ermöglicht dem Unternehmen einen schnellen und gut organisierten Informationsfluss und sorgt damit letztendlich für eine hohe Kundenzufriedenheit. Da das Unternehmen auch seine Vertriebsprojekte in SMARTCRM abbildet, sind eine lückenlose Projektverfolgung sowie vielfältige Auswertungsmöglichkeiten immer gewährleistet. Angebote erstellen die Vertriebsmitarbeiter direkt aus der CRM-Lösung heraus. So sind in der elektronischen Projektakte auf einen Blick alle Projektschritte, Angebote und relevanten Zahlen, z. B. zum Projektumfang, ersichtlich.

Auch die Außendienstmitarbeiter sind jederzeit aktuell über alle wichtigen Daten informiert. Denn über Notebooks greifen sie offline auf den für Sie relevanten CRM-Datenbestand zu. Damit stehen ihnen auch ohne Internetverbindung beispielsweise eine vollständige Aktivitätenhistorie, aktuelle Umsatzzahlen oder die letzten Servicetermine für die beim Kunden eingesetzten Geräte zur Verfügung. Sobald wieder ein Onlinezugriff besteht, werden die vom Außendienst ins CRM-System eingegebenen Informationen zeitnah auch dem Innendienst bereitgestellt. So sorgt SMARTCRM für eine optimale abteilungsübergreifende Kommunikation.

Importierte die CRM-Lösung anfangs Daten aus dem ERP-System Baan, sorgt inzwischen eine Schnittstelle zwischen SMARTCRM und SAP für die zentrale Bereitstellung wichtiger Kundeninformationen und aktueller ERP-Daten. Im CRM-System kann Bluhm das Zahlenmaterial aus SAP, das beispielsweise für die Berechnung des Werbeerfolgs benötigt wird, per Knopfdruck auf unterschiedlichen Ebenen analysieren. Darüber hinaus stehen z. B. auch aktuelle Analysen der Vertriebsaktivitäten auf einen Blick zur Verfügung.

Die Marketingmitarbeiter bei Bluhm profitieren von den zahlreichen Möglichkeiten, Adressen in SMARTCRM für gezielte Werbeaktionen bereitzustellen. Die passende Zielgruppe für eine Marketingkampagne wird mithilfe von Merkmalen selektiert, die die Mitarbeiter Adressen und Ansprechpartnern zuordnen. Die Wertigkeit seiner Marketingaktionen misst das Unternehmen über die Projektverfolgung mithilfe der Vergabe von Aktionsnummern in SMARTCRM.
PRESSEKONTAKT
SMARTCRM GmbH
Frau Stephanie Schommers
Georg-Todt-Str. 1
76870 Kandel
+49-7275-988660
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SMARTCRM GMBH

Die SMARTCRM GmbH entwickelt seit 1992 erfolgreich CRM-Systeme für mittelständische Unternehmen in Industrie und Handel. Dabei konnte der CRM-Hersteller in über 400 Projekten seine Kompetenz unter Beweis stellen. Als ...
PRESSEFACH
SMARTCRM GmbH
Georg-Todt-Str. 1
76870 Kandel
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG